Osterkalender - Ostern Osterfest Osterwelt - Osterbücher, Osterbräuche, Osterbräuche, Ostergedichte, Ostermärchen, Ostersprüche, Osterbasteln, Ostern mit Kindern, Ostern in der Kunst, Osterfloristik, Osterhasen, zum Osterfest dekorieren und Ostern feiern
zurück - Home  Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde Gartenbücher Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender, Gartenküche und mehr für Garten und HausHome | GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen, Literaturliste, Buchbesprechungen, Bücher zur Gartengestaltung, Gartenpraxis, Pflanzenschutz, zu Ziergärten, Nutzgärten, Gehölzen, Stauden, Sommerblümen, Samen, Obst und Gemüse, Pflanzenbücher, Kinderbücher, Gartenreiseführer, GartenromaneGartenbücher | Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen, Pflanzen für Kinder, Blumenuhr, Blumensprache, Pflanzenglossar, Gartenküche / Rezepte und mehrPflanzen / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sonstiges: Service, Musikauswahl, Persönliches, Awards, PartnerSonstiges, Service
Mit Musik.. | Sitemap | Kontakt | Persönliches | Fotoalbum | Gartenforum, Community | Gartenblog | Grußkarten | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Gartenkalender - das Gartenjahr: Bauernregeln, Wetterregeln, Geburtstage, Todestage, Gedenktage, Volksbräuche, Jahreskreis, GartenarbeitskalenderGartenkalender: Osterkalender - Ostern Osterfest Osterwelt - Osterbücher, Osterbräuche, Osterbräuche, Ostergedichte, Ostermärchen, Ostersprüche, Osterbasteln, Ostern mit Kindern, Ostern in der Kunst, Osterfloristik, Osterhasen, zum Osterfest dekorieren und Ostern feiernOsterkalender
Osterbrunnen | Ostereier | Ostergarten | Osterhase | Osterlieder | Ostergedichte | Osterrezepte | Osterspiele | Ostersymbole | Osterverse
Aschermittwoch | Gründonnerstag | Karfreitag | Ostermontag | Ostersamstag | Ostersonntag | Palmsonntag | Christusdorn | Passionsblume
Sie sind hier: Osterkalender - Ostern Osterkalender
Bauernregeln Ostern
Österliche Ausflugsziele Osterbrunnen
Ostereier
Osterfeuer
Ostergarten
Ostergedichte
Osterhase
Osterlieder
Osterrezepte
Osterspiele
Ostersymbole
Osterverse
Osterwasser

Aschermittwoch
Palmsonntag
Gründonnerstag
Karfreitag
Ostersamstag
Ostersonntag
Ostermontag

Christusdorn
Osterblumen
Passionsblume
Oster-Kinderbücher
Linktipps Ostern

Weitere Kalendertage

Weitere Kategorien
GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen, Literaturliste, Buchbesprechungen, Bücher zur Gartengestaltung, Gartenpraxis, Pflanzenschutz, zu Ziergärten, Nutzgärten, Gehölzen, Stauden, Sommerblümen, Samen, Obst und Gemüse, Pflanzenbücher, Kinderbücher, Gartenreiseführer, GartenromaneGartenbücher
Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenLeselaube Texte
Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen, Pflanzen für Kinder, Blumenuhr, Blumensprache, Pflanzenglossar, Gartenküche / Rezepte und mehrPflanzen
Fotoalbum
Sonstiges
To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Grußkartenservice
Mitmachen
Gartenforum, Community
Gartenblog
Facebook
Pinterest
Twitter
zurück - Home  Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde Gartenbücher Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender, Gartenküche und mehr für Garten und HausHome

Ostern

Karfreitag / Good Friday

Am Trauertag der Christen sind alle Blumen und Pflanzen aus der Kirche verbannt! Der bundesweite Feiertag ist ein sogenannter "Stiller Tag" (oder auch Stiller Feiertag), an dem z. B. ein Tanzverbot besteht.
In Luxemburg ziehen die Kinder mit Schlehdornzweigen singend und klappernd durch die Straßen. Die Zweige sind mit bunten Bändern und Blumen aus Papier geschmückt und werden abends nach alter Tradition verbrannt. In Böhmen gab es traditionell am Karfreitag gekochte Mohnstrudeln gefüllt mit Kirschen und Birnen zu essen.
Ab heute sind - vor allem im fränkischen Land traditionell die Osterbrunnen geschmückt...


Passionsspiele

Im ausgehenden Mittelalter entwickelten sich Karfreitagsprozessionen, in denen die verschiedenen Szenen aus den Leidensevangelien dargestellt wurden. 1633 brach die Pest in Oberammergau aus; ein Großteil der Bevölkerung starb. In der Not gelobten die Gemeindevorsteher, alle 10 Jahre "Passionsspiele" - die wie die Prozession die Leidensgschichte Jesu darstellen, vorzuführen.
mehr zu den Passionsspielen Oberammergau hier

KarfreitagsstationenKarfreitagsstationen

Zwei Blumen haben durch ihren Namen eine Beziehung zur Passion Christi - der Christusdorn und die Passionsblume
Nach dem Zisterzienserabt Bernhard von Clairvaux standen die fünf Blütenblätter der Hundsrose für die fünf Kreuzigungswunden Christi


Der Ölbaumgarten

Er ging hinauf unter dem grauen Laub
ganz grau und aufgelöst im Ölgelände
und legte seine Stirne voller Staub
tief in das Staubigsein der heißen Hände.

Nach allem dies. Und dieses war der Schluß..
Jetzt soll ich gehen, während ich erblinde,
und warum willst Du, daß ich sagen muß
Du seist, wenn ich Dich selber nicht mehr finde.

Ich finde Dich nicht mehr. Nicht in mir, nein.
Nicht in den andern. Nicht in diesem Stein.
Ich finde Dich nicht mehr. Ich bin allein.

Ich bin allein mit aller Menschen Gram,
den ich durch Dich zu lindern unternahm,
der Du nicht bist. O namenlose Scham...

Später erzählte man: ein Engel kam -.

Warum ein Engel? Ach es kam die Nacht
und blätterte gleichgültig in den Bäumen.
Die Jünger rührten sich in ihren Träumen.
Warum ein Engel? Ach es kam die Nacht.

Die Nacht, die kam, war keine ungemeine;
so gehen hunderte vorbei.
Da schlafen Hunde und da liegen Steine.
Ach eine traurige, ach irgendeine,
die wartet, bis es wieder Morgen sei.

Denn Engel kommen nicht zu solchen Betern,
und Nächte werden nicht um solche groß.
Die Sich-Verlierenden läßt alles los,
und sie sind preisgegeben von den Vätern
und ausgeschlossen aus der Mütter Schoß..
(Rainer Maria Rilke)



Am Kreuzweg wird begraben
Wer selber sich brachte um;
Dort wächst eine blaue Blume,
Die Armesünderblum'.

Am Kreuzweg stand ich und seufzte;
Die Nacht war kalt und stumm.
Im Mondschein bewegte sich langsam
Die Armesünderblum'.
(Heinrich Heine)


Hasengärtchen basteln

Mit Kindern kann man am Karfreitag (in Franken und in Schwaben alter Brauch) auf einfache Weise ein "Hasengärtchen" herrichten. Dazu holt man Moos im Wald oder sticht ein kleines Rasenstück ab, das in das Körbchen gelegt wird. Mit ein paar Frühlingsblumen wird das Gärtchen dann geschmückt und dem "Osterhasen" hingestellt, damit er seine bunten Eier hineinlegt..

Gärtnerbrauchtum

Petersilie braucht so lange zum Keimen, weil sie nach altem Aberglauben
neunmal zurück zum Teufel geht. Aber das kann man verhindern,
indem man sie am Karfreitag aussät!
Das ist der einzige Tag des Jahres, an dem der Teufel machtlos ist.
Mehr über die Petersilie hier

Damit Salbei gut gedeiht, sollte man ihm am Karfreitag vor Sonnenaufgang beschneiden.
Mehr über Salbei hier

In der Bretagne werden Karfreitag Veilchen ausgesät - die Blumen der Göttin Persephone


Bauernregeln zum Karfreitag

Weil die Osterfeiertage "bewegliche" Festtage sind, bewahrheiten sich die Wetternregeln nur selten!

Am Gründonnerstag und Karfreitag Regen, gibt selten Erntesegen.
Wenn am Karfreitag Regen war, folgt trocknes, aber fruchtbares Jahr.
Karfreitag Sonnenschein - bringt uns reiche Ernte ein.
Am Karfreitag trauert die Sonne bis drei Uhr nachmittags. Um drei Uhr starb Jesus am Kreuz.)
Wie der Wind ist am Karfreitag, wird er sein das ganze Jahr.
Wenn's dem Herrn ins Grab regnet, so gibt's einen trockenen Sommer.

Mehr Bauernregeln


Dragonspice Naturwaren

Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de

Diese Seite bookmarken: Bookmark and Share
zurück an den Anfang
Kategorien Homepage Garten Literatur: Gartenbücher | Leselaube (Gedichte, Zitate) | Pflanzen | Gartenkalender | Gartenpersönlichkeiten | Gartenküche
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Gartenforum | Garten- und Gartenreiseblog

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | © Musik: B. Krueger
URL: http://www.garten-literatur.de

zurück zur Startseite GartenLiteratur

Aktualisiert am 06.10.2016

Ostern