Kulinarischer Adventskalender - mit Weihnachtsrezepten, Wissenswertes über Äpfel, Anis, Christstollen, Gewürznelke, Glühwein, Ingwer, Kardamon,  Koriander, Lebkuchen, Mandeln, Marzipan, Muskat, Oblaten, Orangen, Piment, Punsch, Safran, Spekulatius, Springerle, Vanille, Zimt, Zitronen
zurück - Home  Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde Gartenbücher Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender, Gartenküche und mehr für Garten und HausHome | GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen, Literaturliste, Buchbesprechungen, Bücher zur Gartengestaltung, Gartenpraxis, Pflanzenschutz, zu Ziergärten, Nutzgärten, Gehölzen, Stauden, Sommerblümen, Samen, Obst und Gemüse, Pflanzenbücher, Kinderbücher, Gartenreiseführer, GartenromaneGartenbücher | Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen, Pflanzen für Kinder, Blumenuhr, Blumensprache, Pflanzenglossar, Gartenküche / Rezepte und mehrPflanzen / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Linktipps für Garten-, Natur- und LiteraturfreundeLinks
Sonstiges: Service, Musikauswahl, Persönliches, AwardsSonstiges, Service | Sitemap | Suchen | Kontakt | Impressum | Persönliches | Fotoalbum | Gartenforum, Community | Gartenblog | Grußkarten | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

zurück zum Adventskalender - Gartenliteratur-Adventskalender: Weihnachtsgedichte, Weihnachtslieder, Weihnachtsbrauchtum, Märchen, Spruch des Tages, Weihnachtsbücher, GeschenktippsAdventskalender Zauberpflanzen-Adventskalender: -  Märchen und Gedichte rund um den Tannenbaum, Weihnachtsbaum, Christbaum - Wissenswertes über Weihnachtspflanzen:  Christrose, Weihnachtsstern, Mistel, Tannenbaum, Weihnachtskaktus, Mistel, Stechpalme, Rose von Jericho für Kulinarischer Adventskalender: Weihnachtsküche - Weihnachtsrezepte - Weihnachtsbäckerei - Wissenswertes über Weihnachtsgewürze Garten- Rosenadventskalender - Rosengedichte, Rosenmärchen, weihnachtliche Rosenrezepter und Zeit-Adventskalender: Zitate, Aphorismen und Gedichte zum Thema Zeit, Gedanken zu Zeitbegriffen in der Literatur, Kunst und Musik, Weihnachtszeit, Adventszeit, Märchenzeit Literaturfreunde Gartenkultur-Adventskalender: Artikel zu Gartenwerkzeug, Kunst im Garten, Gartenveranstaltungen, Gartenpersönlichkeiten, Gartenreisen und mehr mit vielen Linktipps

Weihnachten von A-Z - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ

Anis (Pimpinella anisum) nicht nur für Absinth - Weihnachtsgewürz

Anis, auch als "süßer Kümmel" bezeichnet und wohl ursprünglich aus dem Orient stammend, wird bereits in der Bibel erwähnt und ist seit dem Altertum in Europa verbreitet. Der Name des Gewürzes bedeutet eigentlich Dill, denn Anis leitet sich vom griechischen Wort für Dill her, mit dem die Pflanze verwechselt wurde. Der Landgüterverordnung Karls des Großen verdanken wir die Verbreitung des Anis in ganz Europa, der heute vor allem in Spanien, Frankreich, Italien und der Türkei angebaut wird. Der etwa 60 cm hohe Doldenblütler braucht sehr viel Sonne, um sein besonderes Aroma zu entwickeln. Verwendet werden die graugrünen bis graubraunen Früchte ganz oder gemahlen. Das Gewürz ist nicht zu verwechseln mit dem wortverwandten Sternanis!

Der charakteristische anisge Geschmack (durch das ätherische Öl Anethol) verleiht vielen regionalen Spezialitäten, besonders Spirituosen, ein einzigartiges Aroma (Pastis, Pernod, Ouzo, Arrak und Raki).
Vor allem aber in der Weihnachtsbäckerei ist Anis zur Herstellung von Plätzchen, Printen, Lebkuchen, Springerle und Gewürzkuchen unverzichtbar, kann Fischgerichte würzen und auch Möhren oder Rotkohl eine interessante Note geben. Anis schmeckt aber auch als Brotgewürz zusammen mit Koriander und Kümmel; in Bayern etwa ist das Anisbrot eine Spezialität. Wie viele Gewürze verliert Anis schnell seine Würzkraft und sollte nur in kleinen Mengen gekauft werden.

Im Volksglauben zufolge entfaltete das Gewürz am 30. Novermber, dem Andreastag, die stärkste - ihm nachgesagte - aphrodisische Wirkung. In Böhmen nannte man diesen Tag sogar "Anischtag". Deshalb verfeinert es heute noch in vielen Gegenden den Hochzeitskuchen. Die Römer taten Anis in die Hochzeitstorte, um die bösen Geister fern zu halten.

Anissterne kann man gut einzeln aufbinden und dann an den Baum hängen - so duftet dieser dann auch noch!
Anis hier bestellbar

AnisrezepteWeihnachtsrezepte im Adventskalender - Grafik Copy graphicgarden-com

LinktippsLinktipp:

Anis als Heilpflanze

Kulinarische Geschenkideen im Weihnachtsküche-AdventskalenderGeschenktipp

MuSuMa.de - die grosse deutsche MUsik-SUch-MAschine

Dragonspice Naturwaren

Sitemap kulinarischer Adventskalender

Weihnachtsmärkte - Weihnachtliche Reisetipps

Diese Seite bookmarken: Bookmark and Share
Empfehlen Sie uns weiterzurück an den Anfang / Zurück zum Adventskalender

Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen | Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung | Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen | Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter
© Text / Design: Maria Mail-Brandt
zurück zur Startseite Gartenliteratur

Stichworte zum Inhalt des kulinarischen Adventskalenders: Kulinarisches Weihnachten - Weihnachtsrezepte, Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsessen, Festessen - Wissenswertes über Äpfel, Anis, Christstollen, Gewürznelke, Glühwein, Ingwer, Kardamon, Koriander, Lebkuchen, Mandeln, Marzipan, Muskat, Oblaten, Orangen, Piment, Punsch, Safran, Spekulatius, Springerle, Vanille, Zimt, Zitronen