Kulinarischer Adventskalender - mit Weihnachtsrezepten, Wissenswertes über Äpfel, Anis, Christstollen, Gewürznelke, Glühwein, Ingwer, Kardamon,  Koriander, Lebkuchen, Mandeln, Marzipan, Muskat, Oblaten, Orangen, Piment, Punsch, Safran, Spekulatius, Springerle, Vanille, Zimt, Zitronen
zurück - Home  Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde Gartenbücher Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender, Gartenküche und mehr für Garten und HausHome | GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen, Literaturliste, Buchbesprechungen, Bücher zur Gartengestaltung, Gartenpraxis, Pflanzenschutz, zu Ziergärten, Nutzgärten, Gehölzen, Stauden, Sommerblümen, Samen, Obst und Gemüse, Pflanzenbücher, Kinderbücher, Gartenreiseführer, GartenromaneGartenbücher | Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen, Pflanzen für Kinder, Blumenuhr, Blumensprache, Pflanzenglossar, Gartenküche / Rezepte und mehrPflanzen / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender
Sonstiges: Service, Musikauswahl, Persönliches, AwardsSonstiges, Service | Sitemap | Kontakt | Impressum | Persönliches | Fotoalbum | Gartenforum, Community | Gartenblog | Grußkarten | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

zurück zum Adventskalender - Gartenliteratur-Adventskalender: Weihnachtsgedichte, Weihnachtslieder, Weihnachtsbrauchtum, Märchen, Spruch des Tages, Weihnachtsbücher, GeschenktippsAdventskalender Zauberpflanzen-Adventskalender: -  Märchen und Gedichte rund um den Tannenbaum, Weihnachtsbaum, Christbaum - Wissenswertes über Weihnachtspflanzen:  Christrose, Weihnachtsstern, Mistel, Tannenbaum, Weihnachtskaktus, Mistel, Stechpalme, Rose von Jericho für Kulinarischer Adventskalender: Weihnachtsküche - Weihnachtsrezepte - Weihnachtsbäckerei - Wissenswertes über Weihnachtsgewürze Garten- Rosenadventskalender - Rosengedichte, Rosenmärchen, weihnachtliche Rosenrezepter und Zeit-Adventskalender: Zitate, Aphorismen und Gedichte zum Thema Zeit, Gedanken zu Zeitbegriffen in der Literatur, Kunst und Musik, Weihnachtszeit, Adventszeit, Märchenzeit Literaturfreunde Gartenkultur-Adventskalender: Artikel zu Gartenwerkzeug, Kunst im Garten, Gartenveranstaltungen, Gartenpersönlichkeiten, Gartenreisen und mehr mit vielen Linktipps

Weihnachten von A-Z - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ

Spekulatius (holl. Speculaas) - ein traditionelles Gebildbrot, Weihnachtsgebäck in der Weihnachtszeit

Der Name Spekulatius kommt vom lateinischen "speculum", was so viel bedeutet wie Spiegel, Spiegelbild - die halbplastischen Figuren kommen spiegelverkehrt aus der Form. Nach anderen Quellen kommt es von speculator = Aufsehen und soll sich damit auf den Nikolaus beziehn, dessen Beiname es war. Windmühlen, Menschen, Blumenkörbe und Tiere sind Motive der heutigen Spekulatien. Alte Model zeigen biblische Szenen, historische Ereignisse, Schiffe oder Meerjungfrauen. (Mehr über Springerle + Model hier)
Der Spekulatious hätte eigentlich seinen Platz am Nikolaustag, denn Spekulatius bedeutet aus religiöser Sicht "Aufseher" (Bischof) und zeigt oft auch Szenen aus dem Leben des Bischofs Nikolaus.

Spekulatius ist ein aus den Niederlanden stammendes würziges Formgebäck (Gebildbrot), das (je nach Rezept unterschiedliche) aus einem Mürbeteig mit Mandeln, Butter, Zimt, Orangenschalen, Zitronenschalen, Nelken, Kardamom, Piment, Muskatnuss, Vanille, Muskat und Koriander besteht. Häufig wird Spekulation auch noch mit einem Zuckerguß überzogen
Diese Leckerei kann ebensogut ausgestochen wie auch in alten oder neuen Holzmodeln geformt werden.

Beim Backen von Spekulatius müssen alle Zutaten gut gekühlt sein, bevor man sie zu einem glatten Teig verarbeitet. Früher hat man den Spekulatius gänzlich ohne Triebmittel gebacken, heute wird oft Backpulver verwendet.

Spekulatius bleibt länger knusprig und würzig, wenn man ihn in einer luftdichten Dose aufbewahrt.

Der häufigste Spekulatius ist der Gewürzspekulatius, der durch die Gewürze Kardamom, Gewürznelke und Zimt seinen typischen Geschmack erhält. Neben ihm gibt es noch den Mandelspekulatius, welcher an der Unterseite vor dem Backen mit Mandeln beschichtet wurde, und den Butterspekulatius, der einen erheblichen Anteil Butter enthält.

SpekulatiusrezepteWeihnachtsrezepte im Adventskalender - Grafik Copy graphicgarden-com

Buchtipps  im kulinarischen AdventskalenderBuchtipps

Kulinarische Geschenkideen im Weihnachtsküche-AdventskalenderGeschenktipps

Dragonspice Naturwaren

MuSuMa.de - die grosse deutsche MUsik-SUch-MAschine

Sitemap kulinarischer Adventskalender

Weihnachtsmärkte - Weihnachtliche Reisetipps

Diese Seite bookmarken: Bookmark and Share
Empfehlen Sie uns weiterzurück an den Anfang / Zurück zum Adventskalender

Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen | Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung | Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen | Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter
© Text / Design: Maria Mail-Brandt
zurück zur Startseite Gartenliteratur

Stichworte zum Inhalt des kulinarischen Adventskalenders: Kulinarisches Weihnachten - Weihnachtsrezepte, Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsessen, Festessen - Wissenswertes über Äpfel, Anis, Christstollen, Gewürznelke, Glühwein, Ingwer, Kardamon, Koriander, Lebkuchen, Mandeln, Marzipan, Muskat, Oblaten, Orangen, Piment, Punsch, Safran, Spekulatius, Springerle, Vanille, Zimt, Zitronen