Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
GartenLiteratur - Gartenbibliothek - GartenbücherGartenbücher "Grünes Blattwerk" - Bücher für Garten-, Pflanzen- und Naturfreunde
Verlinkte (unterstrichene) Titel = Bestellmöglichkeit - Die Buchcover zeigen meine augenblicklichen Favoriten (meist Neuerscheinungen)!

Floristikfachbücher Birk Floristprüfung Buchtipps

Siehe auch: Blumensprache / Hobbyfloristik / Osterfloristik / Trauerfloristik / Weihnachtsfloristik
Sie sind hier: Gartenbücher
Rezensionen
Gartenbuchautoren, wichtige

Gartenbuchthemen A-Z
z. B.
Basteln
Biographisches
Fachbücher
Floristik
Gartengestaltung
Gartenpraxis
Gesundheit
Kochbücher
Pflanzenbücher
Preisgekrönte Gartenbücher
Reiseführer
Tiere
Unterhaltsames

Weitere Kategorien:
Leselaube - Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten
Pflanzen
- Duft im Garten
- Gartenküche
Gartenkalender

Sitemap
Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

  • Ahrens/ Lindner / Rötscher u.a. Floristen / Floristinnen: Schülerband 448 S. mit 987 meist farb. Abb. Bildungsverlag EINS 2015
    Beinhaltet neueste Trends in der Floristik enthält die neuesten relevanten Gesetze und Verordnungen mit Pflanzennamen nach Zander.


  • Andersen, Tage Florale Kunst und neues Raumgefühl Gerstenberg Hildesheim 1995
  • w. o. Neue florale Inszenierungen a. d. Dänischen v. Regine Elsässer Leinen, im Schuber 176 S. Gerstenberg Hildesheim 1998
  • w. o. Florale Kunst zur Weihnachtszeit 94 S. Gerstenberg Hildesheim 2001
    Der bekannte Florist aus Kopenhagen "inszeniert" seine Kreationen märchenhafte schön, wobei er gern den umgebenden Raum mit einbezieht - draußen wie drinnen (Möbel, Stoffe, Lampen) - alles ist aufeinander abgestimmt. In seinen großformatigen, prächtigen Büchern präsentiert er wunderbare Beispiele seiner Kunst. Bücher zum Schwelgen, "Coffee-Table-Books" per excellence.


  • Beuchert, Marianne Besprechung hier: Sträusse aus meinem Garten


  • Birk, Elisabeth Florist Bd.4 : Fachrechnen 120 S. Ulmer Stuttgart 2019
  • w. o. Schritt für Schritt zur Florist-Prüfung. 520 Fragen und Antworten (Lernmaterialien) 240 S. Ulmer 2017


  • Blacklock, Judith Church Flowers: The Essential Guide to Arranging Flowers in Church 416 S. Flower Press Ltd 2009


  • Boch, Brigitte Flower Design 164 S. Teneues 2007
    Brigitte von Boch hat sich als Expertin für Lifestyle und Dekoration einen Namen gemacht. Sie gibt die Zeitschrift Brigitte von Boch Living heraus und ist Inhaberin des Hotels Gut Linslerhof im Saarland. Sie stellt über 200 fantastische Arrangements für alle Jahreszeiten vor.


  • Boletzky, Nicole von / Maja Spaltenstein / Bart van Leuven Die 6 Jahreszeiten 176 S. m. 120 Farbfotos Ulmer Stuttgart 2002
    Die Schweizer Top-Floristin präsentiert ihre ganz persönliche Definition der Jahreszeiten mit höchst anspruchsvollen Arbeiten. Ein ausführliches Interview mit der Künstlerin rundet diese wertvolle Monographie ab. Hier geht sie auf ihren Beruf, ihre Inspirationsquellen, die verwendeten Materialien, ihre Lieblingsstücke und ihre ganz persönliche Revolution ein.


  • Boucher-Odent, Jean-Francois / Didier Ronflard Floral delights Ulmer Stuttgart 2004
    In diesem Buch kombiniert der mehrfach ausgezeichnete französische Florist Früchte, Gemüse und Samen mit edlen Blüten.


  • Bürki, Moritz / Peter Fleischli Bildatlas Schnittblumen. Schnittgrün, Fruchtzweige und Trockenmaterialien 320 S. Ulmer 2008


  • Deistler, Maren Floristen / Floristinnen: Prüfungsvorbereitung: Schülerband 174 S. Bildungsverlag EIN 2017
    Deckt alle relevanten IHK-Prüfungsfächer ab, viele praxisnahe Fallbeispiele inklusive Lösungen zur Selbstkontrolle.
  • w. o. Gärtner/Gärtnerinnen: Fachrechnen: Schülerband


  • Diehl Scace, Pat The Floral Artist's Guide: A Reference to Cut Flowers and Foliages (Buch und CD) 288 S. - Delmar Thomson Learning 2001


  • Donzel, Catherine Besrpechung hier: Geliebte Blumen. Eine Kulturgeschichte.


  • Durbridge, Jane Hochzeitsfloristik Blumen für Braut, Bräutigam und Blumenkinder 128 S. Ulmer Stuttgart 2003


  • Fischer, Carolin Blütenmenü: Blumige Tischdekorationen 144 S. BLOOM'S 2007
    Mit diesem neuen Buch erhält der Florist eine Fülle an Ideen für Tischdekorationen - vom floralen Tischgesteck über Servietten- und Kerzenschmuck bis hin zur Platzkarte basieren alle Vorschläge auf einfachen Techniken. Mit Step-by-step-Anleitungen und Tipps, worauf es bei der jeweiligen Gestaltung ankommt.


  • Grob, Stefan Floraldesign: Außergewöhnliche Wohn- und Dekorationsideen mit Blumen 128 S. Blottner 2010
    Der angesehene und weltweit tätige Floraldesigner Stefan Grob zeigt in diesem Buch außergewöhnliche Kreationen und Dekorationsmöglichkeiten.


  • Haake, Karl-Michael Braut & Blume Basics 192 S. Bloom`s 2013
  • w. o. Gestecke. Theorie Gestaltung Praxis BLOOM'S 2006
  • w. o. Sträusse -Theorie, Gestaltung,Technik 160 S. Bloom`s 2013
    "Theorie - Gestaltung - Technik. Ein völlig neu gestaltetes Lehrbuch für alle Lernenden und Wissbegierigen. Über 120 Abbildungen liefern mehr als nur theoretische Hinweise. Dabei profitiert der Anfänger von den vielen kleinen praktischen Hilfestellungen, während sich Fortgeschrittene auch an schwierigen und zeitgeistorientierten Gestaltungen versuchen können. So machen Lernen und Ausprobieren einfach Spaß".
  • w. o. Techniken: Materialien - Werkzeuge - Handgriffe 384 S. m. 500 Abb. BLOOM's GmbH 2011
    Neben genauen Einzelschrittdarstellungen in Wort und Bild, werden Vor- und Nachteile sowie wirtschaftliche Aspekte der Techniken thematisiert, vor Allem im Hinblick auf die Arbeitszeit.
  • w. o. Das ist Floristik: Gestaltung und Technik in 850 Abbildungen 320 S. Bloom`s 2011
    Dieses Buch zeigt alle Werkformen und die großen Arbeitsgebiete der Floristik mit ihren Techniken zusammen in einem Band: Sträuße, Gestecke, Pflanzungen, Hochzeitsschmuck, Tischschmuck, Raumschmuck, Trauerschmuck und Weihnachtsschmuck.


  • Hamm, Dorothea Rosen in Begleitung Neue Floristikideen mit dem Klassiker 144 S. deutsch/englisch Bloom`s 2006
    Neue Floristikideen mit der beliebtesten Schnittblume.
  • w. o. / Manfred Hoffmann / Ulrich Binhold Papier und Florales. Verpacken und Gestalten in der Floristik The Art of Paper 136 S. Thalacker 1997


  • Henckel, Hella / Nowak Jutta Deutsche Blumenbinder: Erfolgreiche Geschäftskonzepte und die besten Sträuße 120 S. Blooms 2009


  • Hjorth, Michel Nordic masters of flower arrangement Meisterfloristen aus Dänemark, Schweden und Norwegen 168 S. Ulmer Stuttgart 2001
    20 der bekanntesten skandinavischen Floristen stellen ihre Meiserwerke vor.


  • Hoffmann, Manfred / Binhold, Ulrich: Papier & Florales, Verpacken und Gestalten in der Floristik The Art of Paper 136 S. m. 93 Zeichn. u. 97 Farbf. Thalacker 1997


  • Hollen, Jan-Dirk van Christmas Shopping Floristik- und Präsentationsideen für Advent und Weihnachten 300 farb. Abb. Bloom`s 2005
    Heben Sie sich ab vom Weihnachts-Einerlei! Christmas Shopping bringt Sie auf neue verkaufsstarke Ideen!


  • Holzschuh, D. Farbenlehre für Floristen Fachbuch für die Ausbildung und Weiterbildung im Beruf Florist. 158 Seiten m. zahlr. farb. Abb. 1994


  • Jessen, Hans / Helmut Schulze Botanisches Wörterbuch für Gärtner und Floristen. Mit über 2000 Namen. (Lernmaterialien) 200 S. Schaper 2007


  • Jong-Stout, Alissa /, Boris Jeanrenaud Master Guide to the Art of Floral Design 232 S. Timber Press 2006


  • Kamping, Annette Colours. Farbakzente mit Blumen 132 S. Ulmer Stuttgart 2001
    Die bekannte Floristmeisterin bringt ihre Leidenschaft zur Farbe in ihren aussergewöhnlichen Werkstücken deutlich zum Ausdruck. Es macht wahrlich Freude, den "Apfeltopf", das "Blütenkissen für die Sitzbank draussen", die "Rosentasche" oder die "Orangenvase" anzuschauen. Weil die verwendeten Materialien aufgelistet und wichtige Gestaltungsgrundlagen aufgezeigt werden, steht einem Nachahmungsversuch nichts im Wege.
  • w. o. Annette Kamping Meisterfloristin ca. 132 S. m. 130 Farbf. Ulmer Stuttgart 2005


  • Kelp, S. Von Valentin bis Weihnachten 176 S. S. Text deutsch/englisch Bloom`s 2006
    Florale Topseller für alle Anlässe des Jahres.


  • Klett, Wally / Assmann 150 Jahre Brautschmuck 160 S. m. 200 Farbf. u. 50 Zeichn. 1996
  • w. o. Hochzeit der Farben und Träume Wedding of Colours & Dreams 176 S. m. 400 Abb. kriener + potthoff communications 2006
    Wally Klett gibt in diesem Buch eine Vielzahl von Anregungen zu Themenhochzeiten, - der florist-Ratgeber rund um Brautstraußtechnik und gestaltung


  • Kratz, Monika mehrere Bücher hier


  • Lersch, Gregor Faszinierende Orchideen - Fascinating Orchideas 144 Seiten m. zahlr. farb. Abb deutsch und englisch potthoff communications 2005
    Gregor Lersch interpretiert die charaktervollen Orchideen auf seine ganz eigene Art und Weise, assistiert von Yen-lin Hung, die in einem gesonderten Kapitel zudem viel Wissenswertes über die Gattungen und Sorten sowie zur Pflege der Pflanzen zusammengetragen hat. Ein Buch, das nicht nurausgesprochenen Orchideen-Liebhabern viele neue Inspirationen vermittelt.
  • w. o. Florales Handwerk: Techniken. Konstrukte. Inspirationen 320 S. mit farb. Abb. kriener + potthoff communications 2008
    Gregor Lersch und Brigitte Heinrichs zeigen blühende Klassiker
  • w. o. Form of Nature 192 S. durchgehend farbig Lersch 1996
    Trockenblumen und die Gestaltungsmöglichkeiten mit ausgefallenen Ideen und Techniken. Text deutsch, englisch, japanisch.
  • w. o. Standing Ovations Sträuße 110 S. durchg. farb. Lersch 1997
    Stehende Sträuße - freigebunden, geknüpft, geflochten frei stehend - ohne die Verwendung einer stützenden Vase werden hier auf beeindruckende Weise präsentiert. Text Deutsch-Englisch-Japanisch


  • Ost, Daniel Blätter und Blumen Bladeren in Bloemen 235 S. m. 180 Farbfotos Nicolaische 2000
    Traumhafter Bildband des niederländischen Floristen; Vorwort in Niederländisch, Französisch, Deutsch und Englisch, mit Gedichten in niederländisch
  • w. o. / Robert Dewilde Blütenträume 192 S. Nicolai'Sche 2002
  • / Cees Nooteboom Der Meister der Blumenkunst 404 S. Sandmann Verlag 2015
    Daniel Ost ist einer der besten Floristikkünstler der Welt und dieses Buch zeigt zu seinem 60jährigen Geburtstag auf über 400 Seiten sein bisheriges, einzigartiges Lebenswerk. Was die Natur an Blättern, Blüten, Zweigen, Beeren, Blumen, aber auch Gräsern, Moosen, Wurzeln, Zapfen und Unkräutern hervorbringt jedes Gewächs ist in seiner Einzigartigkeit gleichermaßen Quelle der Inspiration für Daniel Ost. Er erschafft surreale Landschaften, ihm gelingen abstrakte Kunstwerke ebenso wie Sträuße nach Bildern alter Meister, er ist ein Genie in der Komposition von Form und Farbe und unter seinen Händen verwandeln sich unscheinbare Zweige und Gräser zu Schöpfungen, die uns den Atem nehmen. Der »Blumenbinder« aus Flandern arbeitet für private wie offizielle Anlässe, und Japan ist über die Jahrzehnte seine zweite Heimat geworden. Dort findet er die schöpferische und spirituelle Kraft, die ihn dazu befähigt, Werke zu erschaffen, die Wundern gleichen und eine Tiefsinnigkeit haben, die nur wahre Kunst hervorzubringen vermag. Den einführenden Essay schrieb der bekannte niederländische Schriftsteller Cees Nooteboom, das Nachwort Paul Geerts. Eine Bibliographie ergänzt den Band. Die limitierte Auflage mit exklusivem Farbschnitt und spektakulären Blumenarrangements in wunderbaren ganzseitigen bzw. sogar doppelseitgen Aufnahmen ist eine Augenfreude für alle Blumenfreunde und bietet Floristen sicherlich Anregungen.


  • Pattyn, Geert Master Florist 144 S. Ulmer Stuttgart 2007
    Geert Pattyn ist Belgier und Floristmeister von Beruf. Er hat sich mit internationalen Auftritten und Floristik-Demonstrationen einen Namen gemacht.


  • Piller, Taivo Toomas Volkmann Braut in Blumen 128 S.m. 90 Fotos Ulmer Stuttgart 2004
    Für dieses Buch kreierte der aus Estland stammende, mehrfach ausgezeichnete Florist aussergewöhnliche Brautsträusse und filigranen floralen Brautschmuck. Die brillanten ganzseitigen Farbfotos sind eine Augenweide.


  • Pothier, Gilles Meisterflorist Gilles Pothier 127 S. Ulmer Stuttgart 2002
    Der französische Starflorist und Weltmeister 1997 präsentiert - nach Jahreszeiten geordnet - über 60 seiner üppigen und prachtvollen Kreationen.
  • w. o. Flowers: The Complete Book of Floral Design 265 S. Rizzoli International Publications 2004


  • Pryke, Paula / Tim Winter / Isabelle Fuchs Hochzeitsblumen 248 S. Gerstenberg 2016
    Die berühmte englische Floristin ist Hochzeitsexpertin und präsentiert ein Feuerwerk an Ideen für den schönsten Tag Ihres Lebens.


  • Toeraasen, Svein-Erik / Monika Kratz Tor Gundersen - Werke 144 S. m. 78 Farbf., 6 Farbzeichn. dreisprachig: Deutsch, Englisch, Japanisch Ulmer Stuttgart 2002
    Der bedeutende norwegische Florist Tor Gundersen hat das Motto "Finding Beauty in Minimalism", also "Das Schöne im Einfachen erkennen". Medaillen und Pokale von floristischen Wettbewerben säumen seinen beruflichen Weg: Norwegenmeister, Skandinavienmeister, Europameister. Fachvorträge führen ihn bis nach Asien und Amerika. In vier Kapiteln werden die außergewönlichen Werkstücke Gundersens vorgestellt und prachtvoll in Szene gesetzt.


  • Tibbles, Nikki Wild at Heart Junge floristische Ideen aus London 144 S. m. zahlreichen farb. Illustrationen und Transparentseiten Gerstenberg Hildesheim 2001
    Die Floristin Nikki Tibbles gab ihrem Blumenladen in London nicht zufällig den Leidenschaft verheißenden Namen "wild at heart" - ihre sinnlichen, geheimnisvoll chaotischen und weiblichen Kreationen gefallen Größen der Modewelt wie Chanel, Versace oder Louis Vuitton...


  • Tortu, Christian Blumenzauber Kreationen von Christian Tortu 172 S. m. 115 farb. Abb. Knesebeck München 2001
    Der Fotograf Sylvain Thomas versteht es hervorragend, die ausgefallenen Kreationen des französischen Top-Floristen, dessen exquisite Läden in Paris, New York, Tokio, Mailand und London berühmt sind, beeindruckend ins Bild zu bringen. Tortu`s Kompositionen aus Wald und Wiese, von Obst und Gemüse (althergebrachte Straußblumen wie Rosen, Tulpen, Nelken wird man kaum finden) anzuschauen, ist ein sinnliches Erlebnis - nicht nur für Floristen, denen dieses Buch natürlich viele Anregungen bietet.


  • Vandermoere, Carl Floral Table Decoration 144 Seiten, 120 Farbf. Text englisch 142 S. - Ulmer Stuttgart 2006
    Floristmeister Carl Vandermoere ist besonders für seine Tischdekorationen in belgischen Top-Restaurants bekannt.


  • Wagener, Klaus / Hella Henckel Festlich dekorieren mit dem Weihnachtsstern 92 S. Ulmer 2008
    Klassische, elegante und moderne floristische, wunderschöne Ideen, was man mit mit dem Weihnachtsstern (Poinsettia) machen kann (sogar einen mit diesen Pflanzen gestalteter Adventskalender basteln). Im Anhang auch etwas über Herkunft, Züchtungen und Pflege.
  • w.o. Die Weihnachtsmanufaktur: Festlich Dekorieren mit natürlichen Materialien 144 S. Bloom`s 2017
  • w. o. Floral Art (BLOOMs by Ulmer) 351 S. Ulmer 2008
    Variantenreich, mit viel Gespür für Inszenierungen und sichtbarem Respekt vor den natürlichen Werkstoffen,schafft der bekannte Floraldesigner Kunstwerke voller Ästhetik und Fantasie. Er versteht es, den Zeitgeist in seinen Werken atmen zu lassen, Räumen eine Dramatik und teilsmystische Atmosphäre einzuhauchen, mit Witz und Augenzwinkern, vor allem aber handwerklicher Präzision florale Kunstwerke zu schaffen, die für sich selbst sprechen.
    Klaus Wagener lebt in Ostwestfalen. Er gewann als bislang einziger Deutscher die Weltmeisterschaft der Floristen. weitere Bücher von Wagner


  • Walford, Urusla u. a. Florist 1 Gestalten, Beraten, Verkaufen, Wirtschaftliches Handeln. Grundwissen in Lernsituationen 280 S. m. 111 Farbf., 188 sw-Foto.- u. -Zeichn. Ulmer 2008
    Gestalten, Beraten, Verkaufen, Wirtschaftliches Handeln- Grundwissen in Lernsituationen. Das 1. lehrplangerechte Schulbuch nach der Lehrplanrevision. Mit anschaulichen, praxisgerechten Lernsituationen und einprägsam gestaltet mit vielen Abbildungen, Merksätzen usw.
  • w. o. Der Florist: Florist 2. Gestalten, Beraten, Verkaufen, Wirtschaftliches Handeln. Aufbauwissen in Lernsituationen (Lernmaterialien) Ulmer 2007


  • Wegener, Ursula Sträusse. Geschichte, Technik, Gestaltung Ulmer Stuttgart 1994
  • w.o. Früchte - Formen - Farben. Floristik mit Früchten 144 Seiten m. 78 Farbfotos Ulmer Stuttgart 2002
    Die weltbekannte Floristin Ursula Wegener vermittelt in diesem Buch etliche Anregungen zu den Themen: Herbst / Ernte, Sträuße /Gebinde, Girlanden/Ketten, Fruchtkränze, Steckarbeiten /Arrangements und Gefäßfüllungen.
  • w. o. Brautsträuße. Formen, Themen, Techniken, Gestaltung 222 S. Ulmer Stuttgart 1997
  • w. o. 555 Dekoideen mit Blumen und Pflanzen 288 S. Ulmer Stuttgart 2006
  • w. o. Faszination Floristik Flower Fascination Christmas. Die schönsten Gestaltungsideen mit Blumen und Pflanzen / The top hits of floral design Europa-Lehrmittel 2008


  • Weinmann, Dr. G. Shin Yong - Positiv Leben mit Blumen und Pflanzen Neue Perspektiven für mehr Verkaufserfolg 176 Seiten m. zahlr. Abb. Bloom`s 2005
    Dieses 'profil floral'-Buch beschäftigt sich mit einem Zeitgeistthema ganz besonderer Art: Der Umsetzung von Feng Shui-Lehren auf einen bewussten Umgang mit allem Pflanzlichen


  • Wendler, Frank Besprechung hier: 100 Jahre Fleurop


  • Wörner, Claudia /Weimar, Martin Besprechung hier: GartenLust & BlumenKunst


  • Wolterinck, Marcel Interieur /Exterieur 216 S. DuMont Köln 2002
    Der Niederländer ist weltweit bekannt für seine phantastischen Blumenarrangements; der Fotograf Sigurd Kranendonk setzte Wolterincks Inspirationen in stimmungsvollen Bildern in Szene.
  • w. o. / Cees Roelofs Kleur, Colour, Couleur, Farbe Nicolaische 2000


Floristische Linktipps


Zum Espresso & Kaffee Shop >> hier


zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

Copyright Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur