Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant iciGartenLiteratur - Gartenbibliothek - GartenbücherGartenbücher "Grünes Blattwerk" - Bücher für Garten-, Pflanzen- und Naturfreunde
Verlinkte (unterstrichene) Titel = Bestellmöglichkeit - Die Buchcover zeigen meine augenblicklichen Favoriten (meist Neuerscheinungen)!

Pflanzengesellschaften im Garten, Allelopathie -standortgerechtes Pflanzen Reber Traumpaare Buchtipps

siehe auch: Mischkultur
Sie sind hier: Gartenbücher
Rezensionen
Gartenbuchautoren, wichtige

Gartenbuchthemen A-Z
z. B.
Basteln
Biographisches
Fachbücher
Floristik
Gartengestaltung
Gartenpraxis
Gesundheit
Kochbücher
Pflanzenbücher
Preisgekrönte Gartenbücher
Reiseführer
Tiere
Unterhaltsames

Weitere Kategorien:
Leselaube - Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten
Pflanzen
- Duft im Garten
- Gartenküche
Gartenkalender

Sitemap
Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici


  • Billington, Jill Wo eins zum anderen passt Gartenpflanzen gekonnt kombinieren S. m. farb. Ill. Gerstenberg, Hildesheim 1999
    Die englische Gartengestalterin hat in England zahlreiche Preise gewonnen und ist dort auch durch ihre Gartensendungen im Fernsehen bekannt. Sie fungiert bei großen Gartenschauen als Preisrichterin und unterrichtet im Fach Landschaftsplanung.
    Bestechend schöne und ästhetische Bilder von Clive Nichols (in England mehrfach zum "Gartenfotografen des Jahres" gewählt) verdeutlichen, was für Möglichkeiten die gekonnte, bewußt geplante stilmäßig aufeinander abgestimmte Kombination von Gartenpflanzen bietet - ob architektonisch gestylt oder romantisch wild oder farbmonochrom. Daß manche der genannten Arten oder Sorten bei uns nicht erhältlich oder nicht winterhart sind, muß man wie immer bei einer Übersetzung aus dem Englischen natürlich berücksichtigen und so die Kombinationen "umsetzen" auf hiesige Verhältnisse. So ist dieses Buch ein verführerisches Bilderbuch für Anfänger, doch die Gestaltungsideen der preisgekrönten Gartengestalterin und in England durch Fernsehsendungen und Buchveröffentlichungen zum Thema "Garten" bekannten Landschaftsarchitektin sind "ergiebig" wohl nur für fortgeschrittene Hobbygärtner oder Profis.


  • Borchardt, Dr. Wolfgang Besprechung hier: Pflanzenkompositionen Die Kunst der Pflanzenverwendung


  • Burrell, C. Colstan Perennial Combinations (Rodale Garden Book) 352 S. Rodale Press 1999
  • Chatto, Beth Besprechung hier: Der Kiesgarten. Gärtnern auf trockenem Standort


  • Ellenberg, Heinz Vegetation Mitteleuropas mit den Alpen. In ökologischer, dynamischer und historischer Sicht. 1095 S. UTB Stuttgart 1996
  • w. o. / u.a.: Zeigerwerte von Pflanzen in Mitteleuropa; Scripta Geobotanica XVIII. 260 S. Erich Goltze 1992

  • w. o. Landwirtschaftliche Pflanzensoziologie. Bd. 1. Unkrautgemeinschaften als Zeiger für Klima und Boden 141 S. Ulmer Stuttgart 1950
    Kurzporträt des Autors

  • Fleuchaus, Elisabeth Quickfinder Was wächst wo?: Die richtigen Pflanzen für jeden Standort 204 S. Graefe und Unzer 2008


  • Foerster, Karl Lebende Gartentabellen Herzhafte Hilfe für Gartensucher aller Art. Verlag der Gartenschönheit Berlin o. J. 168 S. (neueste Auflage bearb. v. Peter Altmann Neumann/ Ulmer Stuttgart 2011)
    Das "historische Foersterbuch" wurde wieder aufgelegt und mit aktuellen Pflanzennamen versehen; außerdem sind die Sichtungsergebnisse der letzten 50 Jahre hinzugefügt. Seine Einführungstexte zu den Tabellen blieben nahezu unverändert. Stauden, Blumenzwiebelgewächse, Gehölzen sowie Ein- und Zweijährige sind hier nach vielen, praktischen Kriterien unterteilt und bieten eine Fundgrube für jeden Gartenliebhaber. Aus dem Inhalt: Herzhafte Hilfe für Gartensucher aller Art./ Schon oder noch? - Pflanzzeittabelle / Für regelmäßige Blumenbeet / Für Naturgärten / Für Steingärten / Für Schattengärten / Für Sumpf- und Wassergärten /
    Sommerblumen / Blumenzwiebel- und Knollengewächse / Blüten- und Steingartenstauden / Schmuckgräser, Gartenfarne und Erdorchideen / Zwerglaubgehölze / Rosen und Kletterpfanzen / Blüten- und Laubschmuckgehölze / Laub- und Nadelgehölze für Sonderaufgaben / Nadelgehölze / Bienenpflanzen von Vorfrühling bis Spätherbst / Blaustern und Schneestolz, früh und spät / Klassischer neuer und alter Phlox / Rosen aus dem Vollen / Immergrüne Laubgehölze in völlig winterharten Arten.


  • Hagen, Thomas Besprechung hier: Welche Pflanze passt wohin?


  • Hansen, Richard / Erika Drave Besprechung hier: Blütengärten der Zukunft. Pflanzen und Pflanzgefährten


  • Hobhouse, Penelope Besprechung hier: Pflanzen in ihren Lebensbereichen.


  • Klausnitzer, Ulrich / Marie-Luise Gubig Biotope im Garten- 159 S. Ulmer Stuttgart 1994


  • Kratochwil, Anselm / Angelika Schwabe Ökologie der Lebensgemeinschaften UTB Stuttgart 2001


  • Lancaster, Roy Was pflanze ich wo? m. zahlr. Farbfotos Dorling Kindersley 2004
    Selbst die schönste Pflanze kann am falschen Standort nicht gedeihen. Dieser Ratgeber hilft bei der Auswahl der geeigneten Garten- und Zimmerpflanzen - je nach Lichtverhältnissen, Bodenbeschaffenheit, Windlagen und Gartenstil - insgesmt über 1800 Pflanzen werden vorgestellt. Ob Pflanzen für besondere Zwecke wie Grenzmarkierungen und Schnittblumen oder für spezielle Orte wie Hauswand, Fensterbänke oder kleine Rasenflächen - mit Hilfe der praktischen Ratschläge trifft man immer die richtige Entscheidung auch für besondere Problemstandorte und die alltägliche Pflanzenpflege.
    Ein wertvolles Buch - diese jetzt preiswerte Neuauflage des ursprünglich bei Dumont erschienenen Werkes "Wo pflanze ich was"!


  • Lord, Tony / Andrew Lawson Enzyklopädie der Pflanzenkombinationen 416 S. Knaur 2004
    Diese Enzyklopädie (es ist wahrlich eine) der Pflanzenkombinationen zeigt mit beeindruckenden Fotos über 4000 Beispiele für traditionelle, aber auch innovative Pflanzen-Kombinationen im Garten. Alle verwendeten Pflanzen sind mit ihren Ansprüchen (aber Achtung: englische Verhältnisse!) und Kombinationsmöglichkeiten ausführlich vorgestellt. Ein Muß für jeden, der Anregungen für die Gestaltung seiner Beete sucht oder mit den jetzigen Pflanzungen nicht zufrieden ist.
  • w. o. Encyclopedia of Planting Combinations 464 S. Firefly Books Ltd 2008


  • Mucina, Ladislav / Grabherr, Georg / Ellmauer, Thomas: Die Pflanzengesellschaften Österreichs, 3 Bde Spektrum 1993


  • Meys, Sofie Lebensraum Trockenmauer: Bauanleitung - Gestaltung - Naturschutz 160 S. pala 2008


  • Moloney, Dr. Karen Gardens that mendet a marriage Central Books 2014


  • Oberdorfer, Erich Pflanzensoziologische Exkursionsflora: Für Deutschland und angrenzende Gebiete 1056 S. Ulmer 2001
    Lebensräume und Pflanzengesellschaften der Pflanzen - diese seit Jahrzehnten bewährte ökologische Flora liegt jetzt in der stark überarbeiteten 8. Auflage vor. Neu aufgenommen wurden Daten zur Samenbank im Boden.In diesem Buch werden nicht nur alle Gefässpflanzenarten von Deutschland und angrenzenden Gebieten verschlüsselt, sondern im Mittelpunkt stehen die ökologischen Charakteristika der Pflanzenarten. Detailliert werden pflanzensoziologische Zugehörigkeit, Angaben zur Biologie, zu Standortseigenschaften (z. B. Boden) für jede Art angeführt.


  • Pott, Richard Die Pflanzengesellschaften Deutschlands 622 S. UTB Stuttgart 1995


  • o. V. Right Plant, Right Place: Over 1400 Selected Plants for Every Situation in the Garden 368 S. Fireside Books 2005


  • Reber, Sabine / Marianne Majerus Traumpaare im Beet. Wer mit wem im Garten - die schönsten Pflanzenkombinationen 144 S. m. 200 Abb. Callwey 2007
    Die Autorin hat sich den Karl Foerster-Spruch "Man sollte für alle Blütenpflanzen im Garten kontrapunktische Listen aufstellen unter dem Titel: als Vermählte empfehlen sich" zu Herzen genommen und erklärt mit ihren - teils ungewöhnlichen, nicht schon geläufigen - "Traumpaaren" detailliert und mit dem schon aus ihrem ersten Gartenbuch bekannten gehörigen Portion Humor, mit welchen Pflanzkombinationen sich der Garten zu einem harmonischen Ganzen komponieren läßt, welche "Partner" zusammenpassen. Dabei kann es auch zu "Dreiecksbeziehungen" kommen; manche Paare brauchen getrennte Schlafzimmer (stehen im Kübel nebeneinander), andere muß man "verkuppeln", kommen sonst nicht zueinander. Es gibt "einjährige Beziehungen", "Partner auf Zeit", solche, wo die Partner "gemeinsam alt werden", solche, die gemeinsam hoch hinaus wollen (Kletterpflanzen) und "Geschwisterpaare" (Rosen und ihre Sports). Und sie geht auch noch über die "Beetbeziehungen" hinaus - mit Tipps, welche Blumen und Früchte man in der Vase vergesellschaften kann und welche sich in der Küche (!) gut vertragen. Der ausführliche Jahresplaner mit genauen Aussaat- und Pflegedaten, Pflanzanleitungen und Einkaufslisten, Bezugsquellen, Literaturverzeichnis und Register im Anhang helfen bei der praktischen Umsetzung ihrer Vorschläge. Raffiniert sind die eingestreuten Essays über berühmte Paare aus Literatur, Geschichte und Film (z. B. Gertrude Jekyll und Edwin Lutyens, Vita Sackville-West und Harold Nicolson, Kaiserin Josephine und Napoleon)! Und wer noch nicht weiß, was Jäten mit Seelenfrieden zu tun hat, "muß" das hier nachlesen. Die ganz persönliche Sicht zum Gärtnern der Autorin machen den dank der "traumhaften" Fotographien der "Traumpaare" von Marianne Majerus schon prächtigen Bildband auch noch zu einem Schmökerband. Webseite der Autorin


  • RHS (Hrsg.) Encyclopedia of Planting Combinations 464 S. Mitchell Beazley 2008


  • Schmidt, Cassian Hermannshof / Philippe Perdereau Besprechung hier: Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof


  • Spence, Ian Besprechung hier: Gartenpflanzen von A bis Z


  • Stuart, David Gärtnern mit 75 klassischen Pflanzenkombinationen 158 S. m. 161 Farbf. u. 14 farb. Abb. von Gemälden Christian 2004
    Früher unter dem Titel: Ideale Pflanzpartner!


  • The Ivy Press LTD Rose liebt Vergissmeinnicht 132 S. Landwirtschaftsverlag 2015
    Mit der praktischen dreigeteilten Spiralbindung findet man schöne, sinnvolle und fruchtbare Blumenkombinationen für Beete. Die übereinstimmenden Farbpunkte signalisieren gleich, wie gut welche Pflanzen zusammenpassen. Bodentypen, Farbkombinationen, Sonnenstunden im bewährten System lassen sich verschiedene Dreierkombinationen perfekt auf die Bedürfnisse des jeweiligen Beetes zuschneiden.


  • Vahle, Hans-Christoph Gestaltbiologie von Pflanzengesellschaften in ökologischer und dynamischer Hinsicht 234 S. Galunder 2003


  • Wagner, Hans Karotte liebt Tomate. Die richtige Pflanzengemeinschaft 93 S. Ludwig München 2000


  • Wilmanns, Otti Ökologische Pflanzensoziologie 479 S. Quelle & Meyerr 2002


  • Wittig, Rüdiger Siedlungsvegetation Ulmer Stuttgart 2002


  • Zinkernagel, Gisela Der harmonische Garten. Wie Pflanzen zusammenpassen 218 S. Ulmer Stuttgart 1990


Dragonspice Naturwaren

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur

Aktualisiert am 21.09.2018

Stichworte zum Inhalt: Gartenbücher, Rezensionen, Buchtipps, Buchempfehlungen, Buchbesprechungen