Kulinarischer Adventskalender - mit Weihnachtsrezepten, Wissenswertes über Äpfel, Anis, Christstollen, Gewürznelke, Glühwein, Ingwer, Kardamon,  Koriander, Lebkuchen, Mandeln, Marzipan, Muskat, Oblaten, Orangen, Piment, Punsch, Safran, Spekulatius, Springerle, Vanille, Zimt, Zitronen
zurück - Home  Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde Gartenbücher Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender, Gartenküche und mehr für Garten und HausHome | GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen, Literaturliste, Buchbesprechungen, Bücher zur Gartengestaltung, Gartenpraxis, Pflanzenschutz, zu Ziergärten, Nutzgärten, Gehölzen, Stauden, Sommerblümen, Samen, Obst und Gemüse, Pflanzenbücher, Kinderbücher, Gartenreiseführer, GartenromaneGartenbücher | Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen, Pflanzen für Kinder, Blumenuhr, Blumensprache, Pflanzenglossar, Gartenküche / Rezepte und mehrPflanzen / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender
Sonstiges: Service, Musikauswahl, Persönliches, AwardsSonstiges, Service | Sitemap | Kontakt | Impressum | Persönliches | Fotoalbum | Gartenforum, Community | Gartenblog | Grußkarten | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

zurück zum Adventskalender - Gartenliteratur-Adventskalender: Weihnachtsgedichte, Weihnachtslieder, Weihnachtsbrauchtum, Märchen, Spruch des Tages, Weihnachtsbücher, GeschenktippsAdventskalender Zauberpflanzen-Adventskalender: -  Märchen und Gedichte rund um den Tannenbaum, Weihnachtsbaum, Christbaum - Wissenswertes über Weihnachtspflanzen:  Christrose, Weihnachtsstern, Mistel, Tannenbaum, Weihnachtskaktus, Mistel, Stechpalme, Rose von Jericho für Kulinarischer Adventskalender: Weihnachtsküche - Weihnachtsrezepte - Weihnachtsbäckerei - Wissenswertes über Weihnachtsgewürze Garten- Rosenadventskalender - Rosengedichte, Rosenmärchen, weihnachtliche Rosenrezepter und Zeit-Adventskalender: Zitate, Aphorismen und Gedichte zum Thema Zeit, Gedanken zu Zeitbegriffen in der Literatur, Kunst und Musik, Weihnachtszeit, Adventszeit, Märchenzeit Literaturfreunde Gartenkultur-Adventskalender: Artikel zu Gartenwerkzeug, Kunst im Garten, Gartenveranstaltungen, Gartenpersönlichkeiten, Gartenreisen und mehr mit vielen Linktipps

Weihnachten von A-Z - A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ

Piment - der Pfeffer aus der neuen Welt - Weihnachtsgewürz

Nelkenpfeffer, Jamaikapfeffer, Neugewürz, Englischgewürz, Allgewürz, Pimenta dioica, engl. Allspice, franz. Piment de la Jamaïque, ital. Pimento, span. Pimienta de Jamaica)

Piment ist die pfefferkorngroße rote Beerenfrucht des aus Mittelamerika stammenden Nelkenpfefferbaumes (Gattung der Myriazeen), die unreif geerntet und getrocknet wird, bis sie die typisch rotbraune Farbe annimmt. Piment wurde bereits von den Azteken als Würz- und Heilpflanze verwendet. Kolumbus entdeckte Piment während seiner zweiten Expedition, hielt aber, weil er ja fest davon überzeugt war, die indische Küste erreicht zu haben, die Körner für Pfeffer und bezeichnete sie als "Pimenta", das spanische Wort für den schon lange aus Asien bekannten Pfeffer. Und deshalb spricht man auch vom "Pfeffer aus der neuen Welt". Heute sind Mexiko und Jamaika (soll die beste Qualität sein) Hauptexporteure des Piments. In den Anbauländern werden auch die Blätter zum Würzen verwendet.
Im 17. Jahrhundert trugen die Menschen silberne Kugeln um den Hals, die mit Piment und Pfeffer gefüllt waren, um den eigenen Gestank zu übertönen....

Als Hausmittel kann Piment gegen Koliken und Blähungen helfen. Wie alle Scharfstoffe fördert Piment die Bildung von Verdauungsenzymen, wirkt magenstärkend und durchblutungsfördernd.

Hauptsächlich arbeitet die Industrie mit Piment. Er befindet sich versteckt in vielen Lebensmitteln, vor allem in den verschiedensten Würsten. Beliebt ist Piment auch als Bestandteil von Herrenparfüms; es erzeugt eine herb-würzige, männliche Duftnote.
Es werden ganze oder gemahlene Früchte mit der an Zimt, Pfeffer, Nelke und Muskat erinnernden, aber nicht so scharfen Würze (deshalb der deutsche Name "Nelkenpfeffer") angeboten.


Im Haushalt sind die ganzen Körner beliebt zum Würzen von Herz-, Zungen- und Nierengerichten, Kohlspeisen, Obstsalate und Marinaden. Pimentkörner geben der Fleischbeize (Sauerbraten, Wild) und Fisch-Marinaden (eingelegte Heringe und Bratheringe) erst den abgerundeten Geschmack. Auch beim Einlegen von Gurken, Pfeffergürkchen, Mixed Pickles gehört Piment dazu. Gemahlener Piment würzt Weihnachtsgebäcke wie Lebkuchen und Spekulatius.
Auch Piment ist ein sogenanntes "Prisengewürz", das sehr sparsam verwendet wird. Die Würzkraft von Piment ist stärker, wenn man die Körner im Mörser zerstößt oder sie in der Pfeffermühle vor Gebrauch frisch mahlt; zwei erstoßene Pimentkörner würzen wie zwanzig ungestoßene.
In fest schließenden Behältern kühl und dunkel aufbewahren. Ganze Körner halten sich bis zu 3 Jahre; gemahlener Piment verliert schnell an Aroma.

Echt Berliner Honignaute

Noch in den "Goldenen Zwanzigern" ds letzten Jahrhunderts war vor dem Berliner Stadtschloß auf dem Weihnachtsmarkt der Ruf "Kauft Leute, Honignaute, echt Berliner Honignaute" zu hören. Heute ist Naute (enthält Piment, Mandeln und Haselnüsse) fast unbekannt und vergessen. Naute ist ein Naschwerk jüdischen Ursprungs, das vor dem Krieg so selbstverständlich zu den Berliner Weihnachts-Süßigkeiten gehörte wie Pfefferkuchen und Bratapfel. Vor allem die Berliner Gören schleckerten Naute, so oft sie es sich leisten konnten. Zur Weihnachtszeit wurden ungeheure Mengen davon gegessen, und zwar pfennigweise. Naute eignet sich vorzüglich zum Lutschen: nur langsam erweicht es und zergeht im Mund. Quelle

Rezepte mit PimentWeihnachtsrezepte im Adventskalender - Grafik Copy graphicgarden-com

Kulinarische Geschenkideen im Weihnachtsküche-AdventskalenderGeschenktipps

Amazon-Gutschein zum Selbstausdrucken mit eigenem Text

MuSuMa.de - die grosse deutsche MUsik-SUch-MAschine

Sitemap kulinarischer Adventskalender

Weihnachtsmärkte - Weihnachtliche Reisetipps

Diese Seite bookmarken: Bookmark and Share
Empfehlen Sie uns weiterzurück an den Anfang / Zurück zum Adventskalender

Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen | Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung | Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen | Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter
© Text / Design: Maria Mail-Brandt
zurück zur Startseite Gartenliteratur

Stichworte zum Inhalt des kulinarischen Adventskalenders: Kulinarisches Weihnachten - Weihnachtsrezepte, Weihnachtsbäckerei, Weihnachtsessen, Festessen - Wissenswertes über Äpfel, Anis, Christstollen, Gewürznelke, Glühwein, Ingwer, Kardamon, Koriander, Lebkuchen, Mandeln, Marzipan, Muskat, Oblaten, Orangen, Piment, Punsch, Safran, Spekulatius, Springerle, Vanille, Zimt, Zitronen