Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
GartenLiteratur - Gartenbibliothek - GartenbücherGartenbücher "Grünes Blattwerk" - Bücher für Garten-, Pflanzen- und Naturfreunde
Verlinkte (unterstrichene) Titel = Bestellmöglichkeit - Die Buchcover zeigen meine augenblicklichen Favoriten (meist Neuerscheinungen)!

Vögel, Vogelwelt im Garten und in der Natur Vogelführer, Rezensionen Buchtipps Lantermann Vögel im Naturgarten. Futterplätze, Nisthilfen, Gartengestaltung

siehe auch: Basteln (Nistkästen, Vogelhäuschen)

Den ganzen Tag lang hatten die Grillen gefiedelt. Erst am Abend begann die Nachtigall zu schlagen.
"Warum sind Deine Lieder so kurz?" Sie sind so kurz, weil ich so viele weiß und weil ich sie noch alle singen will" (Aus den Fabeln des Äsop)
Sie sind hier: Gartenbücher
Rezensionen
Gartenbuchautoren, wichtige

Gartenbuchthemen A-Z
z. B.
Basteln
Biographisches
Fachbücher
Floristik
Gartengestaltung
Gartenpraxis
Gesundheit
Kochbücher
Pflanzenbücher
Preisgekrönte Gartenbücher
Reiseführer
Tiere
Unterhaltsames

Weitere Kategorien:
Leselaube - Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten
Pflanzen
- Duft im Garten
- Gartenküche
Gartenkalender

Sitemap
Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

  • Aeckerlein, Wolfgang / Dietmar Steinmetz Vögel richtig füttern 96 S. Ulmer Stuttgart 2003


  • Albus, Anita Von seltenen Vögeln 296 S. Fischer, Frankfurt 2005
    Angefangen beim edlen Einband und dem schweren Papier über die altmeisterlichen Bilder, die teils von der Autorin selbst stammen, bis hin zu ihren Essays im klassischen Stil - alles an diesem Buch ist "erlesen schön".


  • Barthel, Peter H. / Heinrich Frieling / Jean C. Roche Was fliegt und singt denn da? Buch und 2 CD. Über 400 Vogelarten Europas 191 S. Franckh-Kosmos Stuttgart 2006


  • Bastin, Marjolein / Nico de Haan Ein Vogelparadies in deinem Garten. Lebensräume für Vögel gestalten 114 S. Landwirtschaftsverlag 2006
    Dieses inspirierende kleine, aber informative Büchlein mit praktischen Tipps von Nico de Haan und liebevollen Zeichnungen von Marjolein Bastin beschäftigt sich mit Thema: "Wie macht man aus seinem Garten eine vogelfreundliche Umgebung?" Anhand der Zeichnungen Bastins bekommt man eine Übersicht der Vögel, die man durch Futterangebot, Wasser und Bepflanzung sowie der Bereitstellung von Nistplätzen anlocken kann, erfährt, wie unterschiedlich sie singen und nisten.


  • Bauer, Hans-Günther / Peter Berthold Die Brutvögel Mitteleuropas Aula 1997


  • Beaman, Mark / Steve Madge Handbuch der Vogelbestimmung Ulmer Stuttgart 2007


  • Beltle, Erika Angus Og, unser Rotkehlchen 64 S. Mellinger 1994
    Erlebnisse mit einem Zaungast.


  • Bergmann, Hans-Heiner / Siegfried Klaus 'Der Falke' Taschenkalender für Vogelbeobachter 256 S. Aula 2019
    Seit 31 Jahren begleitet dieser praktische und beliebte Taschenkalender Tausende von Vogelbeobachtern und -freunden regelmäßig auf Exkursionen, Wanderungen oder Spaziergängen. Der Taschenkalender beinhaltet: Kalendarium mit „Monatsvögeln“ (Schmuckbilder), Immerwährender Kalender, Schulferien und Feiertagsübersicht, Zugvogelkalender, Gesangskalender, Karte und Liste der 100 besten Beobachtungsplätze in Deutschland, Beobachtungsliste, Liste mit dt., engl., frz., u. wiss. Artnamen und wichtige Adressen.


  • Bezzel, Einhard Vogelfedern. Federn heimischer Arten bestimmen 127 S. m. farb. Tafeln u. zahlr. Farbf. BLV München 2008
    Mit ausführlichen Texten zum Bestimmen der Vögel anhand ihrer Federn und Farbfotos der 60 wichtigsten Vogelarten in Kurzporträts.
  • w. o. BLV Handbuch Vögel BLV München 2006
    Ornithologisches Wissen auf aktuellem Stand: alle Brutvögel Mitteleuropas mit vielen Farbfotos, Farbzeichnungen und Informationen zu Aussehen, Lebensweise, Biologie, Verbreitung, Gefährdung und vielem mehr.
  • w. o. / Klaus Richarz / Martin Hormann Taschenbuch für Vogelschutz Aula 2001
    Darstellungen zum Thema Vogelschutz, von Fachleuten aus der Praxis für die Praxis zusammengetragen.


  • Bielfeld, Horst Zeisige, Girlitze und andere Finkenvögel Herkunft, Pflege, Arten Ulmer Stuttgart 2003


  • Birmelin, Immanuel Von wegen Spatzenhirn!: Die erstaunlichen Fähigkeiten der Vögel 204 S. Franckh-Kosmos 2012


  • Blutke, Günter Storchenleben 68 S. Hinstorff 2006


  • Brombach, Hermann Die Rauchschwalbe Westarp Wissenschaftenz 2004


  • Burton, Robert Gartenparadiese für Vögel Praktische Tipps für Gärtner und Vogelfreunde übers. a.d. Engl. v. Almuth Heuner160 S. Dorling Kindersley Starnberg 2001
    Hier findet der Gartenbesitzer viele Tipps für ein von Vögel gut besuchtes und genutztes Gartenparadies. Der anerkannte Ornithologe Robert Burton fängt - nach einem Vorwort von Dr. Einhard Bezzel - bei der Gartengestaltung an, geht dann über die "vogelgerechte" Gartenpflege bis hin zu Pflanzempfehlungungen (Bäume, Sträuche, Stauden, nach Klimazone geordnet, mit Bild und Vermerk, welche Vögel die jeweilige Art anlockt). Im Kapitel"Ein Zuhause für Vögel"geht es um Nist- und Futterkästen, dann um Vogelfütterung, schließlich folgt der 60 Arten umfassende Vogelbestimmungsteil. Ein Adressenverzeichnis und Register vervollständigen das aufwendig bebilderte Buch.


  • Busch, Hans Martin Vögel in Garten und Park Blv München 2005


  • Conrad, Arnulf (Hrsg.) /Johann Friedrich Naumann Die Vögel Mitteleuropas 520 S. Eichborn 2009
    Mit 80 Aquarellen von Johann Friedrich Naumann - mit einem Essay versehen von Arnulf Conradi.


  • Egidius, Hans Vögel füttern rund ums Jahr 128 S. Ulmer 2011


  • Frieling, Simone Alle Vögel sind schon da Insel Frankfurt 2005
    Geschichten und Gedichte über unsere gefiederten Freunde von Rilke, Baudelaire, Petrarca, Hölderlin, Goethe, Puschkin, Brecht, Hesse, Enzensberger u.a.


  • Gould, John / Maureen Lambourne John Gould's Exotic Birds (The Victoria & Albert natural history illustrators) 64 S. Webb & Bower 1987


  • Gutjahr, Axel Vögel zu Gast im Garten: Beobachten, bestimmen, schützen (inkl. CD) 256 S. Naumann & Göbel 2017


  • Haag, Holger Vögel füttern im Winter 64 S. Franckh-Kosmos 2010
  • w. o. Vogelkinder in deinem Garten (Nistkastenbausatz & Buch) 32 S. Coppenrath 2011


  • Harrison, Colin / Peter Castell Jungvögel, Eier und Nester der Vögel Europas, Nordafrikas und des Mittleren Ostens Aula 2004
    Welche Nester bauen die einzelnen Vogelarten wann, wo und aus welchem Material? Wie viele Eier von welcher Größe, Form und Farbe werden gelegt? Wie sehen die Nestlinge beim Schlupf aus und wie entwickeln sie sich? Diese und weitere Fragen zur Brutbiologie werden anschaulich beantwortet.
  • w. o. Vögel Dorling Kindersley 2005


  • Henze, Otto / Johannes Gepp Vogelnistkästen in Garten & Wald 280 S. Stocker 2004
    Die Farbabbildungen helfen, die Nistkästenbewohner, ihre Nester und Gelege zu bestimmen. Nicht nur die dort brütenden Vogelarten werden behandelt, sondern auch die verschiedenen Säugetiere wie Mäuse, Gartenschläfer, Fledermäuse und Insekten wie Hummel-, Bienen- und Wespenarten, die Nistkästen besiedeln können. Gartenbesitzern und vor allem Kindern bieten Nistkästen unvergessliche Gelegenheiten der Naturbeobachtung.


  • Kredel, Fritz / Heinz Graupner Das kleine Buch der Vögel und Nester Insel Frankfurt 1983
    Erstmals erschien der vorliegende Band 1934. Die von W. Hartmann und J. Kull stammenden illuminierten Kupfer wurden der 1819 in Zürich erschienenen »Beschreibung und Abbildung der künstlichen Nester und Eier der Vögel, welche in der Schweiz, in Deutschland und in den angränzenden Ländern brüten« von H. R. Schinz entnommen.


  • Lohmann, Michael Vögel am Futterhaus Vögel in Gärten und Parks erkennen und richtig füttern 95 S. BLV München 1999


  • Lüthgen, Werner Taubenkrankheiten Oertel + Spörer 1994


  • Mackrott, Heinrich Tauben halten Ulmer Stuttgart 1997
  • w. o. Tauben züchten Ulmer Stuttgart 2000


  • Müller, Erwin Alles über Rassetauben, Bd.6, Tümmlertauben, Hochflugtauben, Spielflugtauben Oertel + Spörer2002


  • Nicolai, Jürgen Fotoatlas der Vögel 299 S. Nikol 2003


  • Preuß, Carola / Klaus Ruge Kinder lernen Vögel kennen: Ein Arbeitsbuch mit Steckbriefen, Zeichnungen, Bildkarten und Vogelstimmen-CD 200 S. Verlag An der Ruhr 2006


  • Puchta, Anne / Richarz, Klaus: Steinbachs großer Vogelführer 384 S.m. , 600 Fabfotos., 390 Farbzeichn., 380 Verbreitungskarten Ulmer Stuttgart 2006


  • Richarz, Klaus Ein Heim für Gartenvögel: Vögel beobachten, Nistkästen und Futterhäuser basteln 79 S. Kosmos 2009
  • w. o. Vögel in der Stadt In enger Nachbarschaft mit Mauerseglern, Spatzen, Falken und vielen anderen Vogelarten 160 S. m. farb. Zeichn. pala Verlag 2015
    In diesem aufschlußreichen Buch stellt der Autor die Vielfalt der Vögel in unseren Stadtlandschaften vor und gibt Anregungen, wo und wie Vögel wie Schwalben oder Dohlen, Uhu, Amsel, Meise und viele mehr im direkten Wohnumfeld (also auch in unseren städtischen Gärten) zu allen Jahreszeiten erlebbar sind. Ein Anliegen ist ihm, Gefahrenquellen für Vögel beseitigen, Hilfe für geeignete Nistkästen zu geben, der Frage nachzugehen, wann füttern für Vögel schädlich ist. Wenn wir besser verstehen, was Vögel zum Leben brauchen, können wir ihnen – wo notwendig – vielleicht sogar helfen und sie in unserer Umgebung behalten. Im Anhang Literaturverzeichnis, Linktipps, Bezugsquellen und VOgelartenregister.


  • Schmidt, Thomas Gefiederte Nachbarn Vögel in Stadt und Garten Tecklenborg 2001


  • Schreiber Naturtafeln Einheimische Singvögel Klett-Perthes


  • Stach, Günter Taubenschläge und Volieren Oertel + Spörer 2012
  • w. o. Taubenzucht. Ratgeber für die Praxis 224 S. Oertel + Spörer 2018


  • Streffer, Walther Magie der Vogelstimmen. Die Sprache der Natur verstehen lernen 239 Seiten m. 90 farb. Abb. und CD mit 89 Stimmbeispielen einheimischer Singvögel Freies Geistesleben 2003


  • Thiede, Walter Vögel. Die heimischen Arten erkennen und bestimmen 127 S. BLV Müünchen 2000


  • Ward, Mark Gartenvögel beobachten und bestimmen 96 S. Dorling Kindersley 2008


  • Westphal, Uwe / Christopher Schütz Mehr Platz für den Spatz 192 S. pala 2016
    Spatzen erleben, verstehen, schützen. Mit Bauanleitungen für Nisthilfen


  • Witt, Dr. Reinhard Ein Garten für Vögel.Vögel erleben im Naturgarten 64 S. Franckh-Kosmos Stuttgart 1999



Extratipps:
DVD Die Vogelwelt am Futterplatz Edition AMPLE 2014
DVD Vogelstimmen in Park und Garten : Mit gesprochenen Erläuterungen von Andreas Schulze, Alfred Werle Edition Ample 2014

Linktipps
Tiere im Garten
Wissenswertes über die natürliche Vogeluhr


Vogelhäuser und Vogelvillen


zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

Copyright Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur