GartenLiteratur - die Homepage für Hobbygärtner und Berufsgärtner, Gartenarchitekten und Landschaftsarchitekten rund um die Themen Garten und Gartenliteratur
Home | GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen, Literaturliste, BuchbesprechungenGartenbücher | Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen, Pflanzen für Kinder, Blumenuhr, Blumensprache, Pflanzenglossar, Gartenküche / Rezepte und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Persönliches | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
GartenLiteratur-Homepage

Kategorien:
Blattwerk - Gartenbücher
- Rezensionen
- Bücherlistenthemen
- Wichtige Gartenbuchautoren

Leselaube - Texte, Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten

Pflanzen
- Duft
- Gartenküche - Rezepte

Gartenkalender
- Monate
- Tage
- Bauernregeln

Persönliches:
Über uns
Mein Garten - Fotos
Meine Bücher
Aktivitäten:
Gartenblog
Facebook
Twitter
Pinterest
Xing
Google+

Sitemap
Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click herePour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Meine Publikationen Veröffentlichungen Bücher und Kalender

Überall im Buchhandel erhältlich

2018

Maria Mail-Brandt Rosenpersönlichkeiten
Ein "Who ist who" der deutschsprachigen Rosenwelt, Geschichte, Geschichten von über 400 "Rosenmenschen". Botaniker und ihre Erstbeschreibungen /Rosenbuchautoren stell(t)en die Königin der Blumen vor / Rosenzüchter - und welchen Menschen sie Rosen widmeten / Rosenfirmen sorg(t)en für die Verbreitung der Rosen / Künstler wählten die Rose als Motiv / Dichter bedichteten die Rose / Rosengärten - wer hinter ihrer Gestaltung und Pflege steht - lassen Sie sich in die faszinierende Welt der Rosen entführen!
Mail-Brandt Rosenpersönlichkeiten

2016

  • Maria Mail-Brandt Literarisches Rosenjahrbuch 2017 134 S. BOD Norderstedt 2016
    Literarisches Rosenjahrbuch 2017
    Vergangenes Jahr noch in gebundener Form, ist der Wochenkalender jetzt in einer praktischen Spiralbindung! Hier steht sie im Mittelpunkt: die Rose, sowohl im Text als auch in den Fotos. Keine andere Blume begeistert so viele Menschen - und das seit jeher. Die Rose ist in fast allen Gärten gern gesehen und in der Floristikbranche steht sie auf Platz 1 der verkauften Schnittblumen. Mit passenden Rosenfotos illustriert sind Gedichte und Prosatexte über Rosen versammelt, deren Verfasser 2017 einen runden Geburtstag oder Todestag haben - Woche für Woche also Lesestoff für Rosen- und LiteraturliebhaberInnen. Die Auswahl ist sehr vielfältig. Bekannte Autoren wie Wilhelm Busch, Franz Grillparzer, Heinrich Heine, Annette von Droste-Hülshoff und auch wohl unbekanntere wie Maria Janitschek, Eleonore Kalkowska, Kathinka Zitz-Halein und viele mehr sind vertreten. U. a. bei Astrid Lindgren, Karen Blixen, Johann Wolfgang von Goethe, Hermann Hesse, Novalis werden dazu ihnen gewidmete Rosen im Bild gezeigt. Im Wochenkalendarium sind Feiertage und Gedenktage verzeichnet und es bietet, wie auch der Adressenteil, Platz für eigene Eintragungen; verwendbar als Notizbuch, Tagebuch, perfekt zum Festhalten von Erlebnissen, Ideen, ToDo-Listen und alles, was man für später festhalten will.
  • Maria Mail-Brandt Blühe, liebes Veilchen - Veilchengedichte 84 Seiten BOD Norderstedt 2016
    Mail-Brandt Blühe liebes Veilchen Veilchengedichte
    Gedichte, Zitate, Textauszüge, Poesiealbumverse und Lieder über Veilchen (Viola) Hans Christian Andersen, Adelbert Chamisso, Johann Wolfgang von Goethe, Eduard Mörike, Rainer Maria Rilke, Friedrich Schiller, Theodor Storm, William Shakespeare und viele andere sind vertreten. Mit Farbfotos und botanischen Zeichnungen illustriert. Ein schönes Geschenkbuch für Pflanzen- und LiteraturliebhaberInnen!
    Auch als EBook

    2015

  • Maria Mail-Brandt Schneeglöckchen-ABC - über 800 Wildarten und Galanthussorten 144 Seiten BOD NOrderstedt 2015
    Mail-Brandt Schneeglöckchen-ABC
    Es geht um die die Pflanzengattung Galanthus, die Schneeglöckchen. Eigentlich sind Schneeglöckchen ja in keiner Weise spektakulär. In der Masse würden sie untergehen, als Solisten im Spätwinter / Frühjahr aber sind sie konkurrenzlos. Diese zarte Frühjahrspflanze (es gibt aber auch herbstblühende Schneeglöckchen!) bekommt in den letzten Jahrzehnten immer mehr Aufmerksamkeit. Wild- und Zuchtformen haben sich zu einer schier unübersehbaren Sortenvielfalt entwickelt. Das Schneeglöckchen-ABC enthält Porträts von über 800 Wildarten und Sorten - mit all ihren feinen Unterschieden: gartenwürdige, auch gelbe, rosa, gestreifte oder gepunktete Hybriden / Kultivare. Es gibt Antworten auf die Fragen: Wer entdeckte, beschrieb oder benannte Arten und Sorten, wem sind sie gewidmet, wo wurden sie gefunden? Das Quellen angebende Literaturverzeichnis (mit fremdsprachigen Publikationen) und die Webtipps (z. B. Bezugsquellen) verführen zum Weiterlesen bzw. Surfen. Ein Buch für Schneeglöckchenliebhaber und -sammler (Galanthophile), doch den einen oder anderen Gartenbesitzer wird es darüber hinaus motivieren, selbst Schneeglöckchen zu pflanzen. Mit zahlreichen Farbfotos!
    Auch als Ebook
  • Maria Mail-Brandt Schneeglöckchen läuten - Schneeglöckchengedicht 60 Seiten BOD Norderstedt 2015
    Mail-Brandt Schneeglöckchen läuten Schneeglöckchengedichte
    Ein wunderbares Geschenkbuch nicht nur für Galanthophile (Schneeglöckchensammler)! Literarische Zitate, Textauszüge und Gedichte von Hans Christian Andersen über Johann Wolfgang von Goethe bis Theodor Storm zum Schneeglöckchen (Galanthus, Snowdrops, Sneeuwklokjes, Perce-Neiges) mit 25 Farbfotos besonderer Galanthus-Sorten.
    Auch als EBook
  • Maria Mail-Brandt Literarisches Rosenjahrbuch 2016 - 136 Seiten BOD Norderstedt 2015
    Literarisches Rosenjahrbuch 2016
    Literarische Leckerbissen rund um die Rose - Gedichte / Zitate von Autoren mit runden Geburts- oder Sterbetagen des Jahres. Das literarische Rosenjahrbuch bietet Lesestoff für Rosenfans! Hier steht sie im Mittelpunkt. die Rose, sowohl im Text als auch in den Fotos. Keine andere Blume begeistert so viele Menschen - und das seit jeher. Die Rose ist in fast allen Gärten gern gesehen und in der Floristikbranche steht sie auf Platz 1 der verkauften Schnittblumen. In diesem mit Rosenfotos illustriertem Buch sind Gedichte und Prosatexte über Rosen versammelt, deren Verfasser 2016 einen runden Geburtstag oder Todestag haben. So ist die Auswahl sehr vielfältig - sie reicht von der Antike bis in die Gegenwart. Das Wochenkalendarium bietet Platz für eigene Eintragungen.

    2014

  • Maria Mail-Brandt / Marion Nickig Literarischer Rosenkalender 2015 56 Seiten Schöffling 2014
    Mail-Brandt Literarischer Rosenkalender 2015
    Ob in der Malerei, der Musik oder der Literatur: Die Rose ist die am häufigsten gemalte, besungene oder in Lyrik und Prosa verherrlichte Blume. Die Königin der Blumen, wie schon Sappho sie nannte, bildet eine Großfamilie von mehr als 3.000 Verwandten, die, um den Überblick behalten zu können, natürlich alle einen Namen tragen. Rosennamen werden Personen gewidmet, die sich um Rosen verdient gemacht haben, weshalb es nicht verwunderlich ist, dass viele Rosen Namen von Dichterinnen und Dichtern tragen oder Namen aus den Werken der Schriftsteller hervorgehoben werden. DER LITERARISCHE ROSENKALENDER sammelt Woche für Woche Zitate von berühmten Schriftstellern, deren Name gleichzeitig der Name einer Rose ist, die wiederum auf den unverwechselbar schönen Fotos von Marion Nickig zu sehen ist.

    2014

  • Maria Mail-Brandt Bauernweisheiten durchs Jahr (Minibibliothek) 128 Seiten Buchverlag für die Frau 2014
    Mail-Brandt Bauernweisheiten durchs Jahr
    Mit bewährten Bauernregeln und Wettersprüchen ist dieses liebevoll gestaltete Buch der ideale Begleiter durch das Jahr und die Jahreszeiten. Die alten Weisheiten zeugen vom Leben im Einklang mit der Natur und werden ergänzt durch nützliche Gartentipps sowie Wissenswertes zu Monatsnamen, Brauchtum und Festen.

    2012

  • Dieter Kremp Majestät Rose. Rosenduft - der Liebe Lust - die Geheimnisse der Königin der Blumen 238 Seiten Engelsdorfer Verlag 2012
    Kremp Majestät Rose
    In diesem Buch übernahm der Autor etliche Texte aus meiner Rosenhomepage www.welt-der-rosen.de.

    2009 / 2011

    Erste und zweite Auflage des Schneeglöckchen-ABCs als 'thermogebundene' Broschüre - neueste Auflage (jetzt als Buch!) siehe 2015.
    Schneeglöckchen-ABC alte Auflage

    2008

  • Ina Knobloch Rosenduft und Blütenzauber. Ein Streifzug durch die Welt der Rosen FISCHER Scherz Verlag 2008
    Knobloch Rosenduft und Blütenzauber
    Den Adressenteil übernahm die Autorin von meiner Homepage www.welt-der-rosen.de .

    2007

  • Maria Mail-Brandt / Inka Lumer Sag`s mit Rosen Ein Exkurs in die Blumensprache 44 Seiten Regia-Verlag 2007
    Mail-Brandt Sag`s mit Rosen
    Dieses Büchlein mit Zeichnung von Inka Lumer erinnert mit den von der Autorin zusammengetragenen Bedeutungen der Pflanzen an die symbolische Blumensprache vergangener Zeiten. Dabei steht die Königin der Blumen, die Rose, im Mittelpunkt.

    2005

  • Sylvie Girard-Lagorce Rosenlust: Blume, Duftöl und Dekor. 160 Seiten Gerstenberg Verlag Neuauflage 2010
    Girard-Lagorce Rosenlust
    Hier erstellte ich den ausführlichen Adressenteil.

    2004

  • o. V. Rosen kulinarisch 71 Seiten Regia-Verlag 2004
    Mail-Brandt Rosen kulinarisch
    Getreu der Lausitzer Tradition der Rose einen besonderen Platz zu geben, war der Anlass zu diesem Büchlein, dessen Rezepte fast alle von meiner Homepage übernommen wurden (auf der Rückseite angegeben). Über 70 in historischen Büchern gesammelte Rosenrezepte - z. B: Bowlen, Eis, Gelees, Kuchen, Liköre, Marmeladen, Sirupe, Weine, Kuchen.

    1998

  • Gordon Cheers, Peter Beales, Tommy Cairns, Walter Duncan Rosen-Enzyklopädie: Die wichtigsten Wildrosen und über 4.000 Rosen Könemann Verlag 1998 (zweite Auflage h.f.ullmann publishing 2005)
    Cheers Rosenenzyklopädie
    Aus "Die Fachleute": Maria Mail-Brandt aus Kamen ist begeisterte Rosenfreundin und aktives Mitglied im Dortmunder Rosenkreis des VDR. Die gelernte Buchhändlerin hat seit über 20 Jahren eine umfangreiche Sammlung an Rosenliteratur angelegt, darunter viele historische Werke. Für dieses Buch adaptierte sie u. a. die deutschsprachigen Synonyme der vorgestellten Rosen sowie die Literaturliste.

    MuSuMa.de - die grosse deutsche MUsik-SUch-MAschine

    Dragonspice Naturwaren

    Clematis und Stauden

    zurück an den Anfang / Home
    Besuchen Sie auch:
    Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
    Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

    © Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
    URL: https://www.garten-literatur.de
    zurück zur Startseite GartenLiteratur

    Aktualisiert am 21.09.2018