Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
GartenLiteratur - Gartenbibliothek - GartenbücherGartenbücher "Grünes Blattwerk" - Bücher für Garten-, Pflanzen- und Naturfreunde
Verlinkte (unterstrichene) Titel = Bestellmöglichkeit - Die Buchcover zeigen meine augenblicklichen Favoriten (meist Neuerscheinungen)!

Fremdsprachige Rosenbücher Autoren A-K Bücher über Rosen, Bücher für Rosenliebhaber, Chapman Tea RosesBuchtipps

weiter zu Autoren L-Z
Deutschsprachige Rosenbücher Autoren A-E - F-L - M-R - S-Z
Überblick Rosenbücher, Rosenliteratur
Sie sind hier: Gartenbücher
Rezensionen
Gartenbuchautoren, wichtige

Gartenbuchthemen A-Z
z. B.
Basteln
Biographisches
Fachbücher
Floristik
Gartengestaltung
Gartenpraxis
Gesundheit
Kochbücher
Pflanzenbücher
Preisgekrönte Gartenbücher
Reiseführer
Tiere
Unterhaltsames

Weitere Kategorien:
Leselaube - Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten
Pflanzen
- Duft im Garten
- Gartenküche
Gartenkalender

Sitemap
Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

  • Andrews, Henry Charles Roses or a Monograph of the Genus Rosa, containing coloured figures of all the known species and beautiful varieties Selbstverlag London 1805-1828


  • Beucher, Patricia Roses anciennes d'hier et d'aujourd'hui 166 S. Nathan 1993
    Beschreibt 350 Sorten. Der französischen Autorin ist auch eine Rose gewidmet.


  • Cairns, Thomas (Hrsg.), Modern Roses XI mit CD-Rom 638 S. hrsg. v. American Rose Society Shreveport Academic Press 2000
    Der 11. Band - jeder jeweils ein fast komplettes Verzeichnis von neuen Rosensorten aus aller Welt für den entsprechenden Zeitraum "Das" Nachschlagewerk; wurde begründet vom J. Horace McFarland (Rose 'Editor McFarland'). 12. Band siehe Young).Der in Schottland geborene Thomas Cairns, Direktor des Rose Hills Memorial Parks / Kalifornien war 2003-2006 Präsident der American Rose Society und schon Herausgeber von Modern Roses, Band 10 (1999) sowie Autor ("The Ultimate Rose Book" 1993). 2005 erhielt er die Dean Hole Medaille der Royal National Rose Society. Er schreibt im Rosenjahrbuch 1994: "Zehn Rosen, die ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde": Queen Elizabeth, Peace, Zorina, Fragant Cloud, Touch of Glass, Dr. A. J. Verhage, Red Planet, Tropeana, Party Girl, R. Fortuniana. Enthalten auch in Encyclopedia of Rose Science, Three-Volume Set 1200 S. Academic Press 2003
  • w. o. / Stirling Macoboy The Ultimate Rose Book: A New Expanded Edition 488 S. Abrams 2007
    Aktualisierte und erweiterte Neuauflage des 1993 erstmals erschienen Buches.


  • Chapman, Lynne / Noelene Drage / Di Durston Tea Roses: Old Roses for Warm Gardens 240 S. m. zahlr. Farbf. u. historischen Abb. Rosenberg Pub 2008
    Das erste Buch, das seit über 100 Jahren wieder über Teerosen geschrieben wurde! Geschichte der Rosenklasse, mit Steckbriefen von 62 Teerosensorten, die heute noch - wieder - in Australien kultiviert werden, Liste der nicht kultivierten Teerosen und Aufstellung der beschriebenen Sorten in der Zeit von 1840-2007 aus Katalogen Literatur und privater Korrespondenz sowie Bibliografie.


  • Christopher, Thomas In Search of Lost Roses 240 S. University of Chicago Press 2002
    Ein Journalist auf der Suche nach alten Teerosen und ihrer Geschichte.


  • Curtis, Henry Beauties of the Rose Faksimile Nachdruck der zweibändigen Ausgabe von 1850 / 1853 in 1 Bd. Sweetbriar Press Palo Alto 1980
    Der Enkel (17.6.1819-23.11.1889) des Botanikers William Curtis (1746-1799), der das berühmte "Curtis Botanical Magazine" begründete, war Inhaber (mit F.W. Sanford) der bekannten Rosenschule Curtis, Sanford & Co. in Torquay, England. Deren Bestand diente ihm für sein zweiteiliges Werk The Beauties of the Rose (1850 und 1853), das im Nachdruck in einem Band herauskam. Bevor die Fotografie die Darstellung der Rose übernahm, war er einer der letzten botanischen Pflanzenzeichner, der Rosen malte. Mit ergänzendem Material von Leonie Bell.


  • Delbard, Henri A Passion for Roses The Notebook of Henri Delbard 74 S. m. Ill. v. Fabrice Moireau Thames & Hudson London 1996
    Delbard ist Mitglied der französischen Rosenzüchterfamilie.


  • Dickerson, Brent The Old Rose Adventurer: The Once-Blooming Old European Roses, and More 700 S. Timber Press Portland 1999
    Beschäftigt sich mit den einmalblühenden, historischen Rosen.
  • w. o. The Old Rose Advisor: Volume 1 (Old Rose Researcher) 684 S. Authors Choice Press 2001
    Beschäftigt sich mit den öfterblühenden, historischen Rosenklassen
  • w. o. The Old Rose Advisor: Volume II (Old Rose Researcher) 520 S. Authors Choice Press 2001
  • w.o. The Old Rose Index (Old Rose Researcher) 339 S. Authors Choice Press 2001
  • w.o. The Old Rose Informant 684 S. Authors Choice Press 2000
  • w.o. Old Roses: The Master List 709 S. Writers Club Press 2001
  • w.o. Roll-Call: The Old Rose Breeder: A Gazetteer of Breeders, Introducers, and Their Roses Through 1920 (Old Rose Researcher) 608 S. Authors Choice Press 2000
    Der Kalifornier Dickerson begann 1983 mit dem Studium alter Rosen; seine Bücher sind wohl die umfangreichsten unter der Rosenliteratur zum Thema Alte Rosen, wahre Nachschlagewerke!


  • Edland, Henry Roses - Amateur Gardening Handbook Series Nr.6 Collingridge, London 1953
    Henry Edland (?-1964) war, Generalsekretär der National Rose Society. Auf ihn geht die Henry Edland Memorial Medal zurück.


  • Elias, Gillian The Rose King Reynolds Hole of Caunton 42 S. Nottinghamshire 1994
    Biographie des als "Rosenpfarrer" bekannten Rosenexperten Reynolds Hole (1819-1904) - siehe ihm gewidmete Rose


  • Ellwanger, H.B. (Henry Brooks) The Rose. A treatise on the cultivation, history, family characteristics etc of the variopus groups of roses. 300 S. reprint of the original edition of 1882 Hansebooks 2018


  • Fagan, Gwen Roses at the Cape of Good Hope 271 S. m. ca. 200 Farbf. Breestraat Publikasies 1995
    Der Autorin wurde eine Rose gewidmet 'Gwen Fagan', dort mehr über sie.


  • Fearnley-Whittingstall, Jane Rose Gardens - their History and Design London 202 S. m. 60 Farb-, 40 sw-Fotos, zahlr. Zeichn. London 1989
    Geschichte der Rosengärten und ihre Gestaltung, Auswahl besonderer Rosengärten


  • Fell, Derek Impressionist Roses Bringing the Romance of the Impressionist Style to Your Garden 144 S. Sterling Publishing 2000


  • Foster-Melliar (Rev.), Andrew The Book of the Rose 352 S. m. 29 Ill. Macmillan London 1910
    Der "Rosenpfarrer" (1841-1904) schrieb 1894 das erste speziell für Rosenliebhaber geschaffene Buch. Die Bilder sind nach Photographien naturgetreu gefertigt. Die 4. Aufl., nach seinem Tod erschienen, enthält einen Nachruf und wurde bearb. v. Rev. F. Page-Roberts, Präsident der NRS und Herbert E. Moyneux, Vizepräsident der NRS. Zitat (deutsch) daraus


  • Glentzer, Molly Pink Ladies & Crimson Gents: Portraits and Legends of 50 Roses 144 S. Potter 2008


  • Gravereaux, Jules Les Roses de L`Impératrice Joséphine 106 S. D`Art Paris 1912
    Darin: von F. Masson "Des Fleurs de Malmaison", Josephine de Beauharnais a la Malmaison" / Auteurs cités au cours du Catalogue / Facsimile of Receipt by Redouté for Part 21 of "Les Roses", / Repertoire Alphabetique des 198 Roses de la Collection de L`Imperatrice Josephine / Catalogue des Rosier d´Ornament plantés à la Malmaison.
  • w. o. La Rose dans les Sciences, dans les Letters et dans les Arts Lahure Paris 1906
  • w.o. Les Roses cultivées à L'Ha˙ en 1902. Roses grown at L'Hay in 1902. Essai de classementAvant-propos de André Theuriet. Aquarelles et dessins de S. Hugard. (Grisy-Suisnes, P. Cochet, 1902) hrsg. v. Roseraie de l'Ha˙ 1902


  • Griffiths, Trevor Memory of Old Roses: Notes from the Life of New Zealand's Great Rosarian 192 . Penguin Global 2007
  • w. o. My World of Old Roses 168 S. Whitcoulls 1983
    Dem neuseeländischen Rosenkultivator und Rosenbuchautor, der sich um die Verbreitung von alten und englischen Rosen in seinem Heimatland verdient gemacht hat, ist eine Rose gewidmet: Trevor Griffiths.


  • Harkness, Jack Leigh The Rose 192 S. Macmillan 1979
  • w. o. The Makers of Heavenly Roses 175 S. m. 98 fb. u. 50 sw-Abb. Souvenir Press London 1985
    17 Züchterbiographien (z. B. Bennett, Dickson, Guillot, Kordes, McGredy, Kordes, Meilland, Pemberton, Tantau) - ein aufschlußreiches Buch mit vielen Privatfotos.


  • Harkness, Peter Modern Garden Roses - their Care and Cultivation 144 S. Cassell Illustrated 1990
    Über 100 damals neue Züchtungen (vor allem natürlich seine eigenen), Eignung, Verwendung, Kultur und Pflege.


  • Hibberd, Shirley The Amateur's Rose Book Groombridge & Sons London 1874
    James Shirley Hibberd (1825-1890) war, obwohl kein ausgebildeter Gärtner, einer der beliebtesten und erfolgreichsten Gärtner der viktorianischen Ära. Sein Buch erlebte etliche Auflagen, wurde von George Gordon ab 1894 bearbeitet. Ihm ist die Rose 'Shirley Hibberd' gewidmet - dort mehr über ihn.


  • Hole, Samuel Reynolds A Book about Roses - How to Grow and Show Them 332 S. Reprint Buchanan Press 2008 - Onlineversion der 3. Auflage von 1970
    Über 20 Auflagen von 1869 bis 1932 zeugen von der Popularität dieses Werkes des "Rosenpfarrers" Samuel Reynolds Hole (1819-1904). Das Buch ist voll mit literarischen Anspielungen, Metaphern, griechischen und lateinischen Zitaten und beginnt mit dem Satz: "Wer schöne Rosen in seinem Garten haben möchte, muss schöne Rosen in seinem Herzen haben". Der Dekan von Rochester war von 1877 bis 1904 Präsident der National Rose Society; ihm wurden mehrere Rosen gewidmet bei Reynolds Hole mehr.
  • - Massingham, Betty Turn on the Fountains: Life of Dean Hole 288 S. Littlehampton Book Services Ltd 1974


  • Irvine, Susan Garden of a Thousand Roses How to Make a Rose Garden in Australia 154 S. Hyland House Publishing Pty Ltd 2003
  • w.o. Susan Irvine's Rose Gardens With a Description and Illustrated List of Alister Clark Roses 304 S. Hyland House Publishing 1998
  • w. o. Fragrant Roses (Australia's Best Garden Guides) Hyland House Melbourne 1999
  • w. o. Rose Gardens of Australia 256 S. Penguin Random House 2005
    Zur Autorin siehe ihr gewidmete Rose 'Susan Irvine'.


  • Jamain, Hippolythe / Forney, Eugène Les Roses. Histoire, Culture, Description. Par Hippolythe Jaman, Horticulteur - Rosiériste & Eugène Forney, Professeur d`Agriculture 268 S. m. 60 Chromolithos u. 60 Holzschnitten Rothschild Paris 1893
    Vorwort v. Ch. Naudin. Der Züchter Jamain gibt hier lt. Krüssmann an, daß man noch immer in den Gärten der alten Paläste in Valencia, Cordoba und Granada Büsche alter Rosen finden könne. Die Mauren säten die Rosen im Herbst aus und vermehrten sie außerdem im Winter durch Steckholz und Wurzelschnittlinge. Sie veredelten aber auch auf Trieben alter Büsche. Onlineversion von 1873. Dem Autor ist die Rose 'Hippolythe Jamain' gewidmet.


  • Jekyll, Gertrude / Mawley, Edward Roses for English Gardens Country Life London 1902
    Old and New Garden Roses and their beautiful use in Gardens / Planting, pruning, and propagating roses; exhibiting, growing under glass, etc. Kurzporträt Gertrude Jekyll hier. Ihr Co-Autor Edward Mawley (1842-1916) war Präsident der Royal National Rose Society of Great Britain - siehe Rose 'Mrs Edward Mawley'.


  • Joyaux, Francois /Vincent Motte Deux siècles de roses: Les Créations Guillot 159 S. Maison rustique 2003
    Geschichte und Rosenzüchtungen der Rosenzüchterfamilie Guillot


  • Kean, Virginia Noisette Roses: Nineteenth-Century Charleston's Gift to the World (Distributed for the Charleston Horticultural Society) 98 S. University of South Carolina Press 2010
    Das wohl einzige Buch speziell über Noisette-Rosen. Virginia Kean / Kalifornien ist ein freier Schriftsteller, Redakteur, Chefredakteur der 2005 Mitbegründer von Rosa Mundi, der Zeitschrift der Heritage Rose Foundation.


  • Keays, Ethelyn Emery Old Roses new foreword by Leonie Bell 280 S. m. 29 Abb. Facsimile von 1936 Heyden & Son London 1978
    "The Lady of Old Rose genannt" suchte auch Ethelyn Emery Keays (1871-1961) wie Gerda Nissen historische Rosen in der Umgebung ihres Besitzes Creek Side / Maryland / USA. Sie gab ihre Sammlung und alle Unterlagen an die University of Maryland; leider ist mit Ausnahme einiger Dokumente alles verschwunden.
weiter zu Autoren L-Z

Linktipps:
Webtipps Rosen
Fotos schöner besuchter Rosengärten im In- und Ausland


Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de


zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

Copyright Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur


Aktualisiert am 03.08.2019
Stichworte zum Inhalt: Rosenbücher, Gartenbücher, Rezensionen, Buchtipps, Buchempfehlungen, Buchbesprechungen