Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant iciGedichte, Zitate, Sprüche, Redensarten, Biographien, Biografien und andere Texte in der Leselaube Leselaube: Texte, Gedichte, Märchen, Zitate, Redensarten, Lieder
Sie sind hier: Leselaube
Texte, Gedichte- und Zitate
-Autoren A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J | K
L | M | N | O
P | Q R | S | T
U V | W | XY

Gedichtthemen
Büchertipps Lyrik
Gartenpersönlichkeiten

Weitere Kategorien:

Blattwerk – Gartenbücher
Pflanzen
- Duft im Garten
- Gartenküche
Gartenkalender

Sitemap
Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Xylotheken - Bäume im Buchregal - Holzbibliotheken

Wertvolle japanische Xylothek Foto Freie Universität Berlin
Xylotheken sind als Lehrsammlung angelegte Kassetten in Buchform aus dem Holz eines Baumes oder Strauches mit kennzeichnenden Pflanzenteilen, die je nach Holzart zugehörige Blätter, Früchte, Blüten usw. aufnimmt.

Eingesetzt wurden diese als Anschauungsmaterial zur Fortbildung von Forstleuten. Im ausklingenden 18. Jahrhundert interessierten sich insbesondere Waldbesitzer und Forstleute für die Holzbibliotheken. Obschon die holzkundliche Seite eindeutige Priorität besitzt, geben die Xylotheken darüber hinaus Zeugnis über weitere forstbotanische Aspekte: So befinden sich auf den Buchrücken, wo die Rinden der Bäume und Sträucher präpariert sind, stets die für die jeweiligen Gehölze typischen Flechten, Moose und Pilze.

Die größten und vollständigsten Xylotheken befinden sich im Museum für Wald und Umwelt in Ebersberg, im Zoologischen und Tiermedizinischen Museum der Universität Stuttgart Hohenheim ("Deutsche Holzbibliothek"), im Burgmuseum Guttenberg, im Ottoneum, Naturkundemuseum Kassel (Xylothek des Carl Schildbach) sowie im Schloßmuseum Langenburg. Darüber hinaus gibt es in Deutschland, Österreich und
vor allem im osteuropäischen Ausland zahlreiche kleinere bruchstückhafte, zum Teil aber auch größere, gut erhaltene Xylotheken.

Einzelne Holzbücher werden auch immer wieder im Kunsthandel und bei Auktionen angeboten.

Linktipps: Holzbuchsammlung im Museum der Sternwarte Kremsmünster
Schildbachsche Holzbibliothek (1771- 1799) im Ottoneum Kassel

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur