Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant iciGedichte, Zitate, Sprüche, Redensarten, Biographien, Biografien und andere Texte in der Leselaube Leselaube - Übersichten der Gedichte, Märchen, Zitate, Redensarten, Lieder
Sie sind hier:
Leselaube Übersichten:
Autoren A-Z
A | B | C | D | E
F | G | H | I | J | K
L | M | N | O
P | Q R | S | T
U V | W | XY

Gedicht-Themen A-Z
Themen z. B.
Lieder
Märchen
Poesiealbum
Redensarten / Sprichwörter
Pflanzengedichte
Jahreszeiten

Duftgedichte
Gartenarbeit
Goethe-Gedichte
Humor
Küchengedichte
Liebesgedichte
Reisegedichte
Tiergedichte
Trauergedichte
Zeit-Gedichte

Büchertipps Lyrik
Persönlichkeiten

Weitere Kategorien:
Blattwerk – Gartenbücher
Pflanzen
- Gartenküche
- Duft im Garten
Gartenkalender

Sitemap
Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Leselaube - Autoren D E F - ihre Gedichte, Zitate

In der "Leselaube" finden Sie eine Gedichte-, Zitaten-, Aphorismen- und Märchensammlung
zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur.

Däubler, Theodor
Regen
Dante, Alighieri
Drei Dinge
Darwin, Charles
Alles, was gegen die Natur ist
Die natürliche Auslese
Wenn wir jedes Produkt der Natur
Dauthendey, Max
April
August
Deine Schönheit ist meine Harfe
Februar
Frühling
Dezember
Januar
Juli
Juni
März
Mai
Oktober
September Hinfällig, wie die Erinnerungen
Nenn' dich meine Wiesen
November
Seit ich dich küsse
Degas, Edgar
Um gute Früchte zu tragen
w. o. Weil`s Frühling ist
Dehmel, Paula
Has
Siebenschläfer
Wenn`s Pfingsten regnet
Wo die Nebel brüten im Tal
Dehmel, Richard Fedor Leopold
Aurikelchen
Der Strauss
Ein Blütenblatt
Frühlingskaspar
Leises Lied
Schmück dir das Haar mit wildem Mohn
Vorgefühl
Narzissen - Weißt Du noch, wie bleich
Deinhardstein, Johann Ludwig
Am ersten Mai
Descartes, René
Beim Lesen aller guten Bücher
Dickinson, Emily
Wenn ich ein Buch lese
Droste-Hülshoff, Annette von
Am Aschermittwoch
Am letzten Tag des Jahres
Am Neujahrstage
An meine Mutter
Carpe diem Pflücke den Tag
Da gab es doch ein Sehnen
Der Dichter
Der Frühling ist die schönste Zeit
Der Traum
Die Bank
Die Taxuswand
Die Vogelhütte
Du gute Linde
Ein harter Wintertag
Ein milder Wintertag
Gar weite Wege hast du gemacht, Kamelie
Herbst
Im Grase
Johannistau
Meine Sträusse
Neujahrsnacht
Silvesterabend
Wie sind meine Finger so grün
Dumas, Alexandre d. J.
Die Kameliendame

Ebner-Eschenbach, Marie von
Ein anregendes Buch ist...
Sommermorgen
Wenn die Zeit kommt
Eichendorff, Joseph Freiherr von )
Auf meines Kindes Tod
Aussicht
Der alte Garten Kaiserkron und Päonien rot
Der alte Musikant
Der junge Ehemann
Die Flucht der Heiligen Familie
Die Mondnacht
Frische Fahrt
Frühlingsnacht
Ich suche die blaue Blume
In hohem Gras der Knabe schlief
In meinem Garten
Läuten kaum die Maienglocken
Markt und Straßen stehn verlassen
Müde kehrt ein Wandersmann
S´war doch wie ein leises Singen
Über`n Garten durch die Lüfte
Verschneit liegt rings die Welt
Verschwiegene Liebe
Wem Gott will rechte Gunst erweisen
Eichrodt, Ludwig)
Ausflug in den Schwarzwald
Emerson, Ralph Waldo
Ein Geheimnis war es nie
Florus chorus
Unkraut ist eine Pflanze
Zitate
Epiktet
Nicht die Sprüche sind es
Erasmus von Rotterdam
Sei dessen eingedenk
Zitate zu Büchern
Esmarch, Nikolaus Ludwig
Euripedes
Mutterliebe

Falke, Gustav
September
Sommerglueck

Fallersleben, Hoffmann von - siehe Hoffmann
Feyl, Renate
Besuch im Foersterschen Garten
Foerster, Karl
Kurzporträt
Ein Romanschriftsteller...
Sommer
Zitate von Astern bis Wühlmäuse
Wer seine Stauden schon im November zurückschneidet
Zitate zur Farbe im Garten
Zitate zum Duft
Philosophische Zitate
Fontane, Theodor
Am Waldessaume träumt die Föhre
Der Schwester zu Silvester
Ein guter Spruch
Ein neues Buch, ein neues Jahr
Frühling
Guter Rat
Ich schaute einst im Traume
Im Garten
Herr von Ribbeck auf Havelland
Meine Gräber
Überlass es der Zeit
Verse zum Advent
Vorfrühling
Weihnachten
Wenn einer eine Reise macht
Wie König
Fortunatus, Venantius
Kreuz-Hymnus
Frank, Sebastian
Wunderliche alte Feste
Franz von Assisi
Sei gelobt
Franz von Sales
Was bedeutet es
Freiligrath, Ferdinand
Gib den Winden
Mit einer Erika
Freud, Sigismund
Blumen anschauen
Friedrich, Caspar David
Schließe dein leibliches Auge
Fröbel,Friedrich Wilhelm August
Komm, wir wollen in den Garten
Fürstenberg, Hilde
Advent
Weht ein Wind

Weiter zu Autoren G

Buchtipps: - Gedichte, Lyrik

Beliebte Gedichte interpretiert. von Thomas Möbius
Duden Abiwissen Deutsch - Lyrik und Gedichtinterpretation von Frank Becker
Wie interpretiere ich ein Gedicht? von Horst J. Frank
Wie interpretiere ich Gedichte? Klassen 8-13 von Eduard Huber
Abitur-Training - Deutsch Gedichte analysieren und interpretieren von Fritz Hofmann

100 Ideen für die Arbeit mit Lyrik (Ringeinband) Geuß, Ute u.a. Verlag An der Ruhr 2009
Gedichte schreiben - Gebundene und freie Lyrik schreiben lernen & veröffentlichen von Thomas Wieke

Die besten deutschen Gedichte von Marcel Reich-Ranicki
Die Lieblingsgedichte der Deutschen von Lutz Hagestedt
Des Sommers letzte Rosen Die 100 beliebtesten deutschen Gedichte.
Die berühmtesten deutschen Gedichte: Auf der Grundlage von 200 Gedichtsammlungen von Hans Braam

Aktuelle Bestseller Belletristik

Dragonspice Naturwaren

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur

Stichworte zum Inhalt der Leselaube: Gedichte, Gedichtsammlung, Gartengedichte, Naturgedichte, Pflanzengedichte, Liebesgedichte, Liebeslyrik, Liebespoesie,Zitate, Märchen, Sagen, Aphorismen, Sprüche, Literatur, Poesie, Volksdichtung,Songs, Lieder, Weisheiten, Redensarten, Lyrik, Poems, Fruehlingsgedichte, Sommergedichte, Herbstgedichte, Herbstlyrik, Wintergedichte, Jahreszeitengedichte, Zeitgedichte, Zeitzitate, Zeit, Tiergedichte, Duftgedichte, Tod, Trauergedichte, Osterngedichte, Muttertagsgedichte, Baumgedichte, Verse, Bibelzitate, Volkslieder, Bauernregeln, Poesiealbumverse, Gedichtesammlung, Zitatesammlung, Zitatsammlung,