Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant iciPflanzenwelt Pflanzenwelt Rezepte für gärtnernde Köche / Köchinnen und kochende Gärtner / Gärtnerinnen Gartenküche - Rezepte - Grüne Küche
Sie sind hier: Pflanzen
Gartenküche
Rezepte nach Zutaten:
A - J - / - K -Z
z. B.
Apfelrezepte
Bärlauchrezepte
Blütenrezepte
Brennnesselrezepte
Gierschrezepte
Löwenzahnrezepte
Minzenrezepte
Rosenrezepte
Rosmarinrezepte
Veilchenrezepte
Weihnachtsrezepte
Kochbücher

Pflanzenindex

Weitere Kategorien:
Blattwerk – Gartenbücher
Leselaube - Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten
Gartenkalender

Sitemap
Home
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Kandierte Blüten

(alle essbaren Blüten kann man kandieren, hier das Beispiel "Kandierte Rosenblüten")

20 frische, gewaschene, abgetropfte, vom bitteren Stielansatz befreite, duftende Rosenblätter in Eischnee von 2 Eiweiss tauchen und auf ein mit Zucker bestreutes Pergamentpapier legen.
Dann die Blätter auf beiden Seiten mit Zucker bestreuen und im lauwarmen Ofen trocknen lassen.
Lagenweise auf feines Papier schichten und in gut verschlossenen Dosen oder Gläsern bis zum Verbrauch aufbewahren.
Statt der einzelnen Rosenblütenblätter können auch ganze gereinigte Röschen verwendet werden.

Dekorativ sieht ein Dessertteller mit fächerartig aufgeschnittenen Erdbeeren aus, die auf Vanilleeis angerichtet sind und mit Erdbeerblüten und den kandierten Rosen umlegt sind...

Für kleinere Blüten: sie werden mit etwa der gleichen Menge Zucker und einem Drittel der Menge Wasser unter Rühren zu Sirup aufgekocht, mit dem die Blüten dann übergossen werden.
Über Nacht stehen lassen.
Am nächsten Tag den inzwischen leicht verwässerten Sirup im offenen Topf wieder aufkochen.
Und erneut über die "Halbfertigware" gießen.
Diesen Vorgang mehrmals wiederholen, bis der Sirup aufgesogen bzw. verkocht ist.

Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur