Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant iciPflanzenwelt Pflanzenwelt Rezepte für gärtnernde Köche / Köchinnen und kochende Gärtner / Gärtnerinnen Gartenküche - Rezepte - Grüne Küche
Sie sind hier: Pflanzen
Gartenküche
Rezepte nach Zutaten:
A - J - / - K -Z
z. B.
Apfelrezepte
Bärlauchrezepte
Blütenrezepte
Brennnesselrezepte
Gierschrezepte
Löwenzahnrezepte
Minzenrezepte
Rosenrezepte
Rosmarinrezepte
Veilchenrezepte
Weihnachtsrezepte
Kochbücher

Pflanzenindex

Weitere Kategorien:
Blattwerk – Gartenbücher
Leselaube - Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten
Gartenkalender

Sitemap
Home
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Safraneisceme Luxury - Rezept

Zutaten:
1/2 l Milch
2 Vanillestangen, aufgeschlitzt
2 Msp. Safran, erwärmt und gemörsert
40 g Sultaninen
3 EL Rum
5 Eigelb
6 EL flüssiger Kastanien- oder Akazienhonig
200 ml Schlagsahne

Die Milch zusammen mit den Vanillestangen und dem Safran langsam zum Kochen bringen, kurz aufkochen und etwas abkühlen lassen. Die Vanillestangen herausnehmen.
Die Sultaninen heiß abspülen und abtropfen lassen. Grob hacken und in Rum einlegen.
Die Eigelbe verquirlen und in die Milch geben.
Die Mischung über ein heißes Wasserbad setzen und mit dem Handmixer zu einer Creme rühren. Den Honig einarbeiten. Die Sultaninen samt dem Rum einrühren und die Creme abkühlen lassen.
Den Rahm steif schlagen und unter die Creme heben. Für rund 20 Minuten in die Eismaschine füllen und nach Gebrauchsanleitung gefrieren lassen.
Anschließend mit dem Schneebesen durchrühren, um die Sultaninen gut in die Eiscreme zu verteilen, und im Gefrierfach nachfrieren lassen.

Weitere Safranrezepte
Buchtipp: Fischer-Rizzi Das Safrankochbuch
Wissenswertes zum Safran / Herbstkrokus
Herbaria Safran Fäden Bio
Zotter - Safran mit Pistazie Schokolade

Dragonspice Naturwaren

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur