Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant iciPflanzenwelt Pflanzenwelt Rezepte für gärtnernde Köche / Köchinnen und kochende Gärtner / Gärtnerinnen Gartenküche - Rezepte - Grüne Küche
Sie sind hier: Pflanzen
Gartenküche
Rezepte nach Zutaten:
A - J - / - K -Z
z. B.
Apfelrezepte
Bärlauchrezepte
Blütenrezepte
Brennnesselrezepte
Gierschrezepte
Löwenzahnrezepte
Minzenrezepte
Rosenrezepte
Rosmarinrezepte
Veilchenrezepte
Weihnachtsrezepte
Kochbücher

Pflanzenindex

Weitere Kategorien:
Blattwerk – Gartenbücher
Leselaube - Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten
Gartenkalender

Sitemap
Home
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Spargel und Tomaten in Gelee mit Pesto von der Vogelmiere - Rezept

400gr. Weißer und grüner Spargel- gekocht
2 Fleischtomaten
0,2l kräftiger Spargelfond
6 Blatt Gelatine
Salz, Pfeffer aus der Mühle
50gr Gemüsebrunoises- blanchiert
50gr. Vogelmiere, 1EL geröstete Pinienkerne, 2EL Haselnußöl
Für 6 Personen

Die Fleischtomaten enthäuten und das Fruchtfleisch in feine Würfel schneiden. Den Spargelfond aufkochen, etwas reduzieren, durch ein Tuch passieren. Die gelatine einige Minuten in kaltem Wasser einweichen, gut ausdrücken und in den noch heißen Fond geben.(Restflüssigkeit des Fonds nach dem reduzieren etwa 0,15l). Nochmals abschmecken. Eine kleine Terrinenform mit etwas Öl einpinseln und mit Klarsichtfolie auslegen. Spargel der Länge nach halbieren und abwechselnd mit den Tomaten in die Form schichten. Den noch warmen Sud auffüllen und über Nacht gelieren lassen. Für das Pesto die Vogelmiere fein schneiden und im Mörser mit etwas Salz zerstoßen. Pinienkerne beigeben und ebenfalls zerstoßen.(Evtl mit etwas Spargelfond verflüssigen). Nußöl unterrühren, nochmals abschmecken. Die kalte Terrine stürzen, mit einem sehr scharfen Messer in Scheiben schneiden und mit frischer Vogelmiere, Spargelspitzen und Pesto servieren.

(gefunden: Zeitschrift Brigitte 10/2001)

Spargel-Kochbücher
Spargelzange / Spargelschäler
Weitere Rezepte mit dem "Un"kraut Vogelmiere

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur