Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant iciPflanzenwelt Pflanzenwelt Rezepte für gärtnernde Köche / Köchinnen und kochende Gärtner / Gärtnerinnen Gartenküche - Rezepte - Grüne Küche
Sie sind hier: Pflanzen
Gartenküche
Rezepte nach Zutaten:
A - J - / - K -Z
z. B.
Apfelrezepte
Bärlauchrezepte
Blütenrezepte
Brennnesselrezepte
Gierschrezepte
Löwenzahnrezepte
Minzenrezepte
Rosenrezepte
Rosmarinrezepte
Veilchenrezepte
Weihnachtsrezepte
Kochbücher

Pflanzenindex

Weitere Kategorien:
Blattwerk – Gartenbücher
Leselaube - Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten
Gartenkalender

Sitemap
Home
To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Gefüllte Rigatoni mit Ricotta und Thymian - Rezept

300 g Ricotta, 5-6 gehackte Thymianblätter und 1 Ei verrühren, mit ca 20 g frisch geriebenem Parmesanköse, Salz und Pfeffer abschmecken. 300 g Rigatoni in einem grossen Topf im sprudelnden Salzwasser etwa 5 Minuten halbgar kochen, auf einem Sieb abtropfen lassen und mit einem Spritzbeutel die Ricottamasse einfüllen.
Die gefüllten Nudeln auf ein mit Butter ausgestrichenes Backblech legen.
100 ml Sahne mit 80 g Parmesan verrühren und über die Rigatoni giessen.
Für die Tomatensosse 1 mittelgrosse Zwiebel schälen, in feine Streifen schneiden und in 100 g Olivenöl anschwitzen. 20 kleine Tomaten waschen, würfeln und dazugeben.
Alles auf kleiner Flamme etwa 10 Minuten zugedeckt schmoren lassen. Dann einige Basilikumblätter hineingeben und nochmals 5 Minuten schmoren.
Alles mit dem Mixer pürieren, durch ein Sieb abpassieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
Kurz vor Fertigstellung der Tomatensosse lässt man die Rigatoni bei ca. 220 Grad Oberhitze gratinieren.

(Dies war angeblich eines der Lieblingsgerichte des Dichters Johann Wolfgang von Goethe!)

Weitere Thymianrezepte
Wissenswertes über Thymian

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur