Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde Gartenbücher Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender, Gartenküche und mehr für Garten und Haus
Home | Sitemap | Gartenbücher, GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbücher, BuchbesprechungenGartenbücher | Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen, Pflanzen für Kinder, Blumenuhr, Blumensprache, Pflanzenglossar, Gartenküche / Rezepte und mehrPflanzen / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
GartenLiteratur - Gartenbibliothek - GartenbücherGartenbücher "Grünes Blattwerk" - Bücher für Garten-, Pflanzen- und Naturfreunde
Verlinkte (unterstrichene) Titel = Bestellmöglichkeit - Die Buchcover zeigen meine augenblicklichen Favoriten (meist Neuerscheinungen)!

Räuchern mit Pflanzen, Räucherpflanzen, Psychoaktive Pflanzen
Buchtipps, KritikenFuchs, Räuchern mit heimischen Pflanzen

Räuchern ist immer ein kleines Ritual und dazu gehören die Kräfte der Pflanzen...

siehe auch: Aphrodisiaka - Liebespflanzen / Duft / Giftpflanzen / Heilpflanzen / Kräuter / Zauberpflanzen

Sie sind hier: Gartenbücher
Rezensionen
Gartenbuchautoren, wichtige

Gartenbuchthemen A-Z

Basteln
Biographisches
Fachbücher
Floristik
Gartengestaltung
Gartenpraxis
Gesundheit
Kochbücher
Pflanzenbücher
Preisgekrönte Gartenbücher
Reiseführer
Tiere
Unterhaltsames

Weitere Kategorien:
Leselaube - Texte, Gedichte

Pflanzen

Gartenküche

Gartenkalender

Gartenpersönlichkeiten

Sitemap
Home


  • Alberts, Andreas /Mullen, Peter Psychoaktive Pflanzen, Pilze und Tiere Von Fliegenpilz und Teufelsbeere. Bestimmung - Wirkung - Verwendung 270 S. m. zahlr. Farbfotos Franckh-Kosmos 2000
    Lexikonartig aufgebaut ca. 110 bebilderte Monografien, die sowohl auf die traditionelle als auch die medizinische Verwendung eingehen.


  • Bader, Marlies Räuchern mit heimischen Kräutern Anwendung, Wirkung und Rituale im Jahreskreis 158 S. Kösel 2007
    Endlich ein Räucherbuch mit heimischen Pflanzen - und schade, daß es in kaum einer Buchhandlung zu finden ist; ich entdeckte es zufällig in einer Gärtnerei! Die Autorin, Holzbildhauerin und Expertin für abendländische Heilkräuterkunde, Leiterin des Zentrums für ganzheitliche Lebensart ZEGALA hält Seminare und Vorträge zum Thema. Sie stellt in diesem Buch 28 heimische Kräuter und Gehölze und andere Räucherpflanzen vor (auch solche, die gefährlich sein können wie Atropa Belladonna und ähnliche - mit den nötigen Warnhinweisen). Dabei merkt man den Texten an, daß sie aus eigener Erfahrung und Praxis spricht. Fundierte Informationen über Herkunft, Anbau, Pflege und Ernte der Pflanzen sowie Rezepte zur Herstellung von Räuchermischungen und ihren Einsatz z. B. bei Stress, Ängsten oder Überforderung oder an (nicht nur keltischen) Festtagen im Laufe der Jahreszeiten zeigen, welch "Zauber" in den einzelnen Pflanzen steckt und das das schon in der Antike gebräuchliche Räuchern auch heute noch sinnvoll sein kann.
  • aus!
  • w. o. Wohnen in guter Energie. Räuchern und Rituale für Haus und Wohnung 171 S. Kösel 2006
    In der Ergänzung zu ihrem ersten Buch verrät die anerkannte "Räucherfee", wie wir Störfelder im häuslichen Bereich aufspüren und in positive Energie verwandeln können. Dabei zeigt sich, daß nicht nur das Umfeld und architektonische Details eines Hauses oder einer Wohnung wichtig sind, sondern auch die emotionalen Belange ihrer früheren und jetzigen Bewohner eine bedeutende Rolle spielen . Dieses Buch schärft die Intuition und hilft uns, durch spezielle Rituale und Räucherarbeit ganz erstaunliche Wohlfühl-Ergebnisse zu erzielen. Probieren Sie's aus!
    Webseite der Autorin


  • Berger, Markus Stechapfel und Engelstrompete. Ein halluzinogenes Schwesternpaar. 184 S. Nachtschatten 2003
    Dieses Buch ist eine umfassende Darstellung (die erste?) der Rausch-, Ritual- und Medizinalpflanzen aus dem Reich der Datura und Brugmansia. Diese Pflanzen sind ein zentrales Element in der europäischen Hexenkunst, der indischen Heilkunst und im mexikanischen Schamanentum. Berger, Redaktionsmitglied der Fachzeitschrift "Entheogene Blätter"., liefert nicht nur eine umfassende - botanische - Beschreibung der verschiedenen Arten, sondern befasst sich mit all ihren Aspekten - der Geschichte im Volksbrauchtum, der Chemie, Darstellungen in Literatur, Kunst und Musik sowie natürlich der Aufzucht, Pflege, Vermehrung und Nutzung (Rauchen, Essen, Trinken, Sonstiges) dieser Pflanzen. Es sind giftige Pflanzen - deshalb fehlen Hinweise auf Hilfsmaßnahmen bei Intoxikationen nicht und es gibt Hinweise auf die Rechtslage. Eine umfassende weiterführende Bibliographie sowie Bezugsquellen-Adressen und Internet-Surftipps runden das Werk ab.
  • w. o. Psychoaktive Kakteen 128 S. Grüne Kraft 2003


  • Borschke, Bastian Salvia Divinorum und andere psychoaktive Salbeiarten Grüne Kraft 2002


  • Brandl, Karin Räucherduft und Feuerzauber Alchima Augsburg 1998

  • Kleine Räucherkunde edler Harze, Kräuter und Gewürze.

  • Brönner-Hirschler, Monika Räuchern mit Kräutern vom Wegesrand 96 S. Tinto 2007


  • Caland, Marianne u. Patrick Weihrauch und Räucherwerk Windpferd 2000


  • Conradi, Jörg Psychoaktive Pflanzen Gesundheit aus der Natur. 168 S. Ludwig München 2000
    Pychoaktive Pflanzen sind Gewächse, die sich positiv auf Körper und Seele auswirken. Conrad stellt Heilpflanzen für neue Kraft bei körperlicher und geistiger Erschöpfung, Stress und mangelnder Lebensfreude vor und erklärt, wie man sie richtig anwendet (Tee, Bad, Räuchern), zubereitet, anbaut und pflegt. Wenig gartenrelevante Tips, im Anhang Bezugsquellen des ethnobotanischen Fachhandels, einige Literaturhinweise.


  • Cunningham, Scott / Marie-Therese Hartogs Das große Buch von Weihrauch, Aromaölen und magischen Rezepturen 320 S. Goldmann 2001


  • Detienne, Marcel Die Adonis-Gärten Gewürze und Düfte in der griechischen Mythologie 208 S. Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2000


  • Fischer-Rizzi, Susanne Besprechung hier: Botschaft an den Himmel


  • Fuchs, Christine Räuchern mit heimischen Pflanzen: sammeln, mischen, anwenden 95 S. Franckh-Kosmos 2011
    Die Autorin, Gründerin der Räuchermanufaktur Labdanum, entführt in die sinnliche Welt des Räucherns. Nach einer kleinen Räucher-Duftkunde geht es um Geschichtliches: "Räuchern von traditionell bis modern", dann in den praktischen Teil: Ernten, Sammeln, Trocknen und Aufbewahren der Zutaten. Es folgen Wirkungen des Räucherns, unterteilt in: entspannend und beruhigend, phantasieanregend und Kreativität anregend, für Lust und Liebe, Wohlbefinden, im Krankenzimmer und als Medizin für den Körper. Der nächste Abschnitt bringt Pflanzenporträts von Alant bis Ysop - jeweils mit Höhenangabe, Blütezeit und mehr Infos. Weitere Räucherzutaten von Adlerholz bis Sandelholz folgen. Ein Sammelkalender, Litraturangaben und Adressen beenden diese informative Räucherkunde!
  • w. o. Räuchern im Rhythmus der Jahreskreises: Die Kraft von Ritualen erleben 160 S. Franckh Kosmos 2015
    Achtsam und bewusst die Jahreszeiten zu erleben, verbindet uns mit den Kräften der natürlichen Rhythmen. Zur Wintersonnwende, im beginnenden Frühjahr an Mariä Lichtmess oder im Hochsommer an Johanni zu räuchern, schenkt uns Energie und führt uns in die eigene Mitte, denn wir lösen uns von der Hektik und Schnelligkeit des Alltags. Zahlreiche Tipps für selbst gestaltete Rituale helfen dabei. Ob in der Natur, im eigenen Garten oder Haus, in der kleinen Wohnung oder in einer Studenten-WG mitten in der Großstadt: Räucherrituale sind überall möglich. Mit ausführlichen Porträts zu 60 wirkungsvollen Kräutern, Hölzern und Harzen. Webseite der Autorin


  • Gartz, Jochen Salvia divinorum, Die Wahrsagesalbei 73 S. Nachtschatten 2001


  • Geiger, Cornelia Räucher-Fibel: Pflanzen bestimmen, sammeln und räuchern - die Kraft der Pflanzen entdecken und nutzen! 107 S. Artha 2010


  • Gottlieb, Adam Peyote und andere psychoaktive Kakteen94 S. m. 20 farb. u. 28 SW- Fotos, 6 Zeichn. Nachtschatten 2000


  • Hayndal, Tamara Räuchern mit Kräutern von Wiesen und Weiden 104 S. Books on Demand 2014


  • Huber, Franz X. J. / Anja Schmidt Weihrauch, Styrax, Sandelholz. Das Erlebnisbuch des Räucherwerks 288 S. Barth 1999
  • w. o. Das große Buch vom Räuchern 300 S. Schirner 2002


  • Kauderer, Renate Handbuch der heimischen Räucherpflanzen: Räucherduft und Rituale zum Wohlfühlen und Krafttanken 240 S. akademie bios verlag 2012


  • Kinkele, Thomas Heimische Räucherpflanzen (Räucherduft und Ritual im Jahreslauf) 184 S. Windpferd 2010
  • w. o. Räucherstoffe und Räucherrituale: Kraftvolle Rituale mit duftenden Botschaften. Das Handbuch für die Räucherpraxis 184 Seiten Windpferd 2010


  • Küttner, Michael Vom Geist in der Flasche Medienexperimente 160 S. Vlg. Grüne Kraft 1998
    Viele der märchenhaften Ereignisse unserer Volksmärchen wie Zwerge, Riesen, langer Schlaf und lange Nasen und vergiftete Prinzessinen finden ihre Erklärung in der Chemie verschiedener Zauberpflanzen; manche Volkssage und manches Märchenmotiv ist die Wiedergabe von Rauscherlebnissen.


  • Lee, Dave Magische Räucherungen Bohmeier 1996


  • Rätsch, Christian mehrere Bücher


  • Schreiber, Gisela Räucherwerk Ludwig München 2001
  • w. o. Die Kraft der Räucherrituale: Energetisches Reinigen für körperliches und seelisches Wohlbefinden 95 S. Südwest 2007


  • Schuldes, Bert Marco Psychoaktive Pflanzen 126 S. Grüne Kraft 2003
    80 halluzinogene Pflanzen und ihre Gefahren.


  • Schultes, Richard Evans /Albert Hofmann Pflanzen der Götter Die magischen Kräfte der Rausch- und Giftgewächse 190 S. AT Aarau 1998
    Ein Klassiker: die magischen Kräfte der bewußtseinserweiternden Gewächse (auch Kakteen). Der Weg in den Rausch, Übersicht der Anwendungsbeispiele, ausführlich und mit Farbabbildungen dokumentiert. Umfassende Bibliographie, mit farbigem Pflanzenlexikon und Bildatlas


  • Trachsel, David / Richard Nicolas Psychedelische Chemie Nachtschatten Solothurn 2003
    Zu den rund 50 psychoaktiven Verbindungen werden die wichtigsten Infos über Herkunft, Wirkungsart und -dauer, Dosierung, Einnahmearten, Gefahren und Risiken, Pharmakologie und historische Aspekte präsentiert. Für Leser mit chemischen Vorkenntnissen.
  • Volm, Christine Sinneserlebnis Duft - Räuchern mit Pflanzen, Harzen und Hölzern 88 S. m. zahlr. Farbf. Thorbecke 2011
    Christine Volm, regelmäßig im SWR-Fernsehen als Gartenexpertin zu sehen, ist promovierte Gartenbauwissenschaftlerin und beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit der Planung von Innenraumbegrünung und Gartenanlagen sowie mit essbaren Wildpflanzen. Sie schreibt, daß sie ihre Begeisterung für das Räuchern Christine Fuchs zu verdanken hat und daß die Tatsache, dass sie dieses Buch schrieb, "allein dem Duft der Pflanzen geschuldet ist. Sie beeindruckten meine Nase auf so wundersame Weise, dass ich nicht umhin konnte, diese Dufterlebnisse zu Papier zu bringen". Erst berichtet sie von den alten Traditionen in Europa, Orient und Asien und über das indianische Räuchern, dann folgen Anregungen zum Räuchern im Lauf der Jahreszeiten. Für die Autorin ist Räuchern ein ganzjährig begleitendes Ritual, das dem modernen Menschen mit einfachen Mitteln im Alltag, in Stresssituationen, in besonderen Lebenslagen helfen kann und das seinem körperliches und seelisches Wohlbefinden immer wieder gut tut. Man erfährt natürlich auch etwas über die Wirkungen der verwendeten Pflanzen, Kräuter und Harze. Hilfreiches zur Räucherpaxis, Literatur und Bezugsquellen schließen das sehr persönlich, flüssig erzählende Buch ab, das vor allem motivieren kann, mit dem Räuchern zu beginnen. Kleiner Kritikpunkt: ich finde es verwirrend, daß die Bildunterschriften für die zahlreichen Fotos in einem Anhang zusammengefaßt wurden. Webseite der Autorin


  • Velten, Heidi / Bruno Walter Große Düfte für kleine Nasen 109 S. Kösel 2003
    Düfte- und Räucherbuch für Kinder


  • Verster, Roman Räuchern mit heimischen Kräutern: das 1 x 1 der heimischen Räucherpflanzen 96 S. Heerd 2014


  • Winnewisser, Sylvia / Cornelia Schütt-Kainata Räucher- Kräuter: entspannende Düfte für Ihr Wohlbefinden. Alles Wichtige über Räucherstoffe und ihre Wirkung 128 S. Trias 1999


  • Wollner, Fred Räucherwerk und Ritual. Die vergessene Kunst des Räucherns 128 S. Taoasis Lemgo 1996
  • w. o. Duftender Rauch für die Seele Goldmann München 1998
    Darin jeweils auch "Räuchern mit Pflanzen"


Linktipp: Räuchern mit Pflanzen

Geschenktipps:

Räucherbox Duft-Geschenkset Naturwesen
Räucherstäbchenhalter mit Fach und schönem Blumenmuster
Räuchermischung - Magisch: Kraft & Stärkung
Räuchermischung: Feng Shui
Räuchermischung Balsam für die Seele
Räuchermischung - Magisch: Liebeszauber Räucherung
Räucherkohle Rolle - zum Räuchern von Harzen und Kräutern.

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz | Kontakt
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur

Aktualisiert am 12.08.2018

Stichworte zum Inhalt: Gartenbücher, Rezensionen, Buchtipps, Buchempfehlungen, Buchbesprechungen