Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen,  BuchbesprechungenGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen,  Blumenuhr, Blumensprache und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant iciGartenLiteratur - Gartenbibliothek - GartenbücherGartenbücher "Grünes Blattwerk" - Bücher für Garten-, Pflanzen- und Naturfreunde
Verlinkte (unterstrichene) Titel = Bestellmöglichkeit

Bücher von Susanne Fischer-Rizzi Susanne Fischer Rizzi Medizin der Erde

Susanne Fischer-Rizzi studierte Philosophie, machte eine Ausbildung zur Heilpraktikerin und studierte in Indien ayurvedische und tibetische Kräuterheilkunde.
Lange Zeit verbrachte sie bei verschiedenen Kräuterheilkundigen z.B. auch bei indianischen Heilerinnen und Heilern in Amerika.
Zur Zeit übt sie - neben dem Schreiben - eine Lehrtätigkeit in der von ihr gegründeten Schule für Aromatherapie und Heilpflanzenkunde aus.
Ihre Bücher wurden in viele Sprachen übersetzt. Sie lebt in einem Bauernhaus in den Allgäuer Bergen, wo sie auch aus ihrem Kräutergarten die praktische Erfahrung sammelt.
Webseite der Autorin

Sie sind hier:
Gartenbücher
- wichtige Gartenbuchautoren
z. B.:
Austin
Beales
Capek | Chatto
Dahl
Fischer-Rizzi | Fish
Foerster
Geschwind | Grunert
Hobhouse
Jacob | Jekyll
Katz | Kingsbury
Köhlein
Kreuter | Krüssmann
L´Aigle | Lloyd
Meile
Nichols
Oudolf
Pape
Phillips / Rix | Pückler
Rätsch | Redouté
Sackville-West | Storl | Stuart
Verey | Witt
Zander

Weitere Autoren

Themenlisten Gartenbücher

Weitere Kategorien:
Leselaube - Gedichte
- Gartenpersönlichkeiten
Pflanzen
- Duft im Garten
- Gartenküche
- Gartenkalender

Sitemap
Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

  • Blätter von Bäumen 179 S. S. AT 2007
    Legenden, Mythen, Heilanwendung und Betrachtung von 34 einheimischen Bäumen. Wie immer in den Büchern der Autorin mit einer unglaublichen Fülle dargestellt - mit ihrer Geschichte, den spezifischen Heilwirkungen und leckeren Rezepten, unterhaltsam umrankt von Legenden und Mythen.
  • Botschaft an den Himmel AT 2001
    Für mich das erste Buch über das Räuchern, weil ich das Vergnügen hatte, bei Frau Fischer-Rizzi ein Räucherseminar mitmachen zu können. Mit einer ausführlichen Beschreibung der jeweiligen Geschichte, der einzelnen Räuchersubstanzen und ihrer praktischen Anwendung in der heutigen Zeit findet man hier alles, was man über die spezielle Wirkung von Räucherstoffen (vor allem auch von Pflanzen aus dem eigenen Garten), ihren Duftcharakter und ihre Anwendung in verschiedenen Kulturen und Zeiten und viele Rezepte zum Selbermischen sowe eine Auflistung aller Düfte, die für die verschiedenen Sternzeichen stehen.
  • Das große Buch der Pflanzenwässer: Pflegen, heilen, gesund bleiben mit Hydrolaten 350 S. AT Verlag 2014
    In diesem ersten umfassenden Grundlagenwerk über Pfl anzenwässer in deutscher Sprache gibt die Autorin ihr umfangreiches Wissen aus ihrer langen Beschäftigung mit der Destillation von Pfl anzenwässern weiter. Sie führt durch die Geschichte der Pfl anzenwässer von der Antike bis zu modernen wissenschaftlichen Erkenntnissen. Das Buch porträtiert 80 Pfl anzenwässer. Einfühlsam werden die Pfl anzen mit ihren besonderen Wesenskräften vorgestellt. Viele Beispiele und Rezepte dokumentieren die praktische Anwendung der Hydrolate, die nicht nur im privaten Gebrauch, sondern auch in der Krankenpflege, im Gesundheits- und Sozialbereich eingesetzt werden können. Auch ihre kosmetische Anwendung wird mit vielen Rezepten zum Selbstherstellen vorgestellt. Ein Grundlagen-, Lese- und Anleitungsbuch für Laien und Fachleute. Mit Sammel- und Destillationskalender sowie umfangreichem Register der Indikationen. Reichhaltig bebildert mit wunderschönen Pfl anzenfotos, die das Wesen und die Kräfte der Pflanzen vermitteln.
  • Das Safrankochbuch Gold in der Küche. Fotos von Ulla Mayer-Raichle. 124 S. AT Aarau 2011
    Das erste Kochbuch speziell zum Thema Safran (mit ca. 80 Rezepten, Getränke ebenso wie Gerichte) - und dabei nicht nur ein Kochbuch! Frau Fischer-Rizzi, Weltreisende, berichtet, wo Safran wächst, wo er gewonnen und wie er geerntet wird und erzählt die Geschichte des teuersten Gewürzes der Welt. Phantastisch und unterhaltsam die zahlreichen Geschichten und Legenden rund um den Safran - mit meisterhaften Farbbildern illustriert.
  • Himmlische Düfte 176 S. AT 2011
    Dieses Buch (in erweiterter und neu bearbeiteter Auflage) lädt ein zu einer Reise ins Reich der Pflanzendüfte. Düfte berühren unser Herz, öffnen unsere Sinne und schliessen geheime Türen unserer Seelen auf. Dabei fliessen die reichen Erfahrungen der Autorin auf der Grundlage der neuesten Forschungsergebnisse zur Aromatherapie und ihr Wissen über traditionelle Rezepte mit ein und neben den heilenden und psychotherapeutischen Wirkungen der ätherischen Öle auf Körper und Seele wird auch die traditionellen Rolle der Aromen in den Religionen beschrieben. Der therapeutische Index hilft bei der Auswahl der richtigen Essenz.
  • Medizin der Erde 216 S. AT 2010
    Vergessenes aus alten Zeiten über die Heilkräfte der Pflanzen - vom Erkennen in ihrer natürlichen Umgebung, vom richtigen Sammeln und Aufbewahren führt uns das Buch zum richtigen, schmackhafen Zubereiten und Herstellen von alten und neuen kraftvollen Heilpflanzenrezepturen. Die Autorin versteht es, unterhaltsam den Weg aufzuzeigen,, die heilsamen Pflanzenkräfte für Vitalität, Gesundheit und ein langes Leben zu nützen.
  • Mit der Wildnis verbunden Kraft schöpfen Heilung finden 237 S. m. zahlr. Farbfotos u. Ill. Franckh-Kosmos 2007
    Wieder einmal wundervolles Buch der erfolgreichen zu Themen wie Heilkräuterkunde, Aromatherapie, Räuchern und anderem Wissen um die "Magie der Natur"... Wer kennt heute noch die Qualität der natürlichen, der 'balsamischen Zeit', die von Stress und Hektik heilt? Wem ist bewusst, dass Heilpflanzen nicht ohne Grund in der Nähe jener Menschen wachsen, denen sie helfen können? Und wer kann die Eigenschaft eines Feuers spüren - es kann schwermütig sein oder z.B. freudig -, und weiß, dass diese stets auch mit den Menschen zu tun hat, die es anzünden? Wer kennt noch die Vögel, die Pflanzen in seiner Nähe? Der Kontakt mit der unverfälschten Natur ist ein Spiegel, der uns unsere eigene Natur näher bringt - und jedes der zwölf Kapitel der Autorin zeigt mit zahlreichen Übungen, wie man den eigenen Weg dorthin findet - ob Anfänger oder Naturfreund, ob im Dorf oder in der Stadt. Mit den wunderschönen Naturaufnahmen und Illustrationen von Richard W. Allgaier, die zum "reiz"vollen Schmökern einladen, erhält man viele Impulse, die Natur mit allen uns zur Verfügung stehenden Sinnen "wahrzunehmen"- durchaus im wörtlichen Sinn. Die Wahrnehmung für die verschiedenen Qualitäten der Natur, ihrer Pflanzen- und Tierwelt wieder zu entwickeln und sie zu verstehen heißt letztlich, sich mit ihr verbunden zu fühlen. Und das führt dazu, sein inneres Gleichgewicht zu finden und Kraft zu schöpfen!
  • Tierverbündete AT Aarau 2004
    Über die geheimnisvolle Verbindung von Mensch und Tier - Mythos, Magie und Biologie
  • Wilde Küche: Das grosse Buch vom Kochen am offenen Feuer 216 S. AT 2010
    Das Kochen am Feuer draußen in der freien Natur übt eine ganz eigene Faszination und Sinnlichkeit aus, es ist verbunden mit Abenteuer und dem Erlebnis der Ursprünglichkeit. Das Buch schöpft aus dem reichhaltigen Repertoire an traditionellen Kochmethoden und Rezepten, die sich teilweise bis heute erhalten haben. Edler Baumkuchen am Baumstamm, ein großer Laib Brot über der Glut gebacken, Lachs vom Schneeschuhgrill, zart-saftiges Fleisch in der Erdgrube gegart, Teigtaschen vom Weidengeflecht. 100 Rezepte mit zahlreichen Variationen von den Klassikern bis hin zu modernen Kreationen, vom urigen Geschmack steinzeitlicher Gerichte bis zu raffinierten Schlemmereien für Gourmets, alle einfach und ohne viele Hilfsmittel am offenen Feuer zu kochen. Die Autorin verfügt über langjährige Erfahrung im Kochen am offenen Feuer und beschreibt die Rezepte leicht verständlich und für Laien wie auch für Kochbegeisterte einfach nachkochbar. Ein Buch, das inspiriert und die Abenteuerlust weckt. Mit genauen Anleitungen, allen notwendigen Informationen zum Feuermachen, vielen Wildpflanzentipps und als Abrundung Lagerfeuergeschichten zum Vorlesen und Nacherzählen.

Dragonspice Naturwaren

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur

Stichworte zum Inhalt: Gartenbücher, Gartenbuchautoren, Rezensionen, Buchtipps, Buchempfehlungen, Buchbesprechungen