Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - GartenbücherGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und MärchenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | PflanzenweltPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | GartenkalenderGartenkalender | Sitemap...|...Impressum...|... DatenschutzTo our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Gartenkalender - das Gartenjahr: Bauernregeln, Wetterregeln, Geburtstage, Todestage, Gedenktage, Volksbräuche, Jahreskreis, Gartenarbeitskalender Gartenkalender: Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, Volksbrauchtum, Gedenktage, Feiertage

Halloween (Hellowwen, Samhain) und Kürbisse (31.10)

Sie sind hier:
Gartenkalender
- Themen alphabetisch z. B.:
Allerseelen

Altweibersommer

Baumtag

Eisheilige

Erntedank

Frauentag

Fronleichnam

Halloween

Hundstage

Karneval

Kuckuckstag

Leonharditag

Muttertag

Ostern

Pfingsten

Siebenschläfer

Silvester

Tag der Erde

Valentinstag

Weihnachten

Wetter

Weitere Tage

Kalendermonate

Bauernregeln

Kalenderformen

Kalenderlinks

Weitere Kategorien:

Blattwerk – Gartenbücher

Leselaube - Gedichte

- Porträts

Pflanzen

- Duft im Garten

- Gartenküche

Sitemap

Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Das schaurig-schöne Gruselfest, das heute als Mix von Karneval, Silvester und Walpurgisnacht gefeiert wird, ist kein US-Import, sondern ursprünglich ein mehr als 2000 Jahre altes Fest, dessen Wurzeln auf den britischen Inseln liegen. Erst als irische Auswanderer im 19. Jahrhundert über den Atlantik an die Ostküste strömten, fing Halloween auch in Amerika an, zu (be)geistern und kehrte dann nach Europa - allerdings amerikanisch umgewandelt - zurück.
Der Vorabend von Allerheiligen (engl.: "All Hallows", "All Hallows' Even" wurde zu Hallowe'en. Die Bräuche zu Halloween stammen aus vorchristlicher, keltischer Zeit: Um den 31. Oktober war das keltische Neujahr (Samhain, nach dem Todesfürsten Samhain, der von den keltischen Druiden verehrt wurde und das Fest für die Gottheit der Toten wurde begangen. Diese Gottheit erlaubte den Seelen der Verstorbenen des jeweiligen Jahres, an diesem Tag zurückzukehren. Um sie zu besänftigen und böse Geister abzuwehren, wurden Opfer gebracht, Zaubersprüche und Magie praktiziert. Die Grimasse, das "Irrlicht zu Halloween", die " Jack O'Laterne", einfach Jack, soll ebenfalls böse Geister erschrecken und vertreiben. Damals wurde sie aus Rüben geschnitzt, die alten Kelten kannten ja noch keine Kürbisse. In Amerika nahm man dann später die Kürbisse, sie ließen sich einfacher bearbeiten und sahen / sehen auch viel besser aus.
Halloween ist in Hexenkulturen ein wichtiger, weil zauberkräftiger Feiertag.
Wenn ein Mädchen an Halloween vor einem Spiegel einen Apfel schält, so erscheint das Bild ihres zukünftigen Ehemanns im Spiegel - glaubte man jedenfalls früher.
Rose Halloween


Beim Halloweenfest in den USA wird das "Apfelfischen" gespielt. Jeder Teilnehmer setzt einen Apfel auf eine Wasserschale. Dann versucht jeder, einen Apfel mit Mund und
&Zähnen herauszufischen - der Eigentümer, dessen Apfel man fischt, wird der Ehepartner!

Gruseldrink / Vampirdrink für Kinder

Halloween wird auch bei uns in Europa / Deutschland immer beliebter.
Hallween-Partys sind sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen "in"...In Kindergärten und Schulen werden Gespenster, Vampire und Hexen gebastelt; in manchen Gegenden ziehen nun auch in deutschen Landen die Kinder in der Halloween-Nacht von Haus zu Haus und fordern: "Süßes, Süßes, sonst gibt's Saures!" ( "Trick or treat") . Die - meist - maskierten Kinder, die in dieser Nacht von Haus zu Haus ziehen und Geschenke fordern, symbolisieren die Dämonen und Gespenster, die man mit Opfergaben gnädig stimmen mußte.

Übrigens: Fledermäuse haben mit Vampiren nichts zu tun; die in Europa vorkommenden Fledermäuse ernähren sich nicht von Blut,. Nur in Mittel- und Südamerika gib es drei Arten, die das tun.
Und: Denjenigen, die Spinnen einfach nur mit Ekel oder Abscheu entgegentreten, werden erstaunliche Verhaltensweisen der Achtbeiner stets verborgen bleiben. Wer es wagt, genau hinzugucken, wird belohnt! Die gruseligen Kreaturen entpuppen sich plötzlich als fürsorgliche Spinnenmütter oder beachtliche Baumeister! Quelle und mehr


Halloween, Halloween,
Halloween ist heute,
da schrecken wir die Leute !
Gebt uns was zu naschen
für unsere grossen Taschen,
sonst spielen wir einen Streich
und verschwinden gleich !
Gib uns was zum Schlecken,
sonst werden wir dich necken

Wichtigstes Zubehör: der Kürbis.

Durch die Halloween-Mode sind die Kürbisse wieder groß in Mode gekommen, vor allem auf dem Tisch als Gemüse und die Sortenpalette hat sich schlagartig erweitert. Sogenannte "Halloween-Kürbisse" sind extragroße, nicht unbedingt auf "Geschmack" gezüchtete Sorten, die man beschriftet oder mit Schnitzereien verziert.

Kürbisse Kürbisdeko
Zierkürbis flat_striped Foto BrandtSpeisekürbis Rocket Foto Brandt
Mehr zum Kürbis


Jährlich finden Wettbewerbe um den größten Kürbis statt - Atlantic Giant war Europarekord 2009 mit ca. 650 Kilo!

Linktipps:

Kürbisse

Jack-o-lantern - Halloweenshop mit Informationen

Halloween-online.com "the Internet`s largest Halloween Resource" (engl.)

zurück an den Anfang...|... Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der PflanzenZauberpflanzen Links - empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchen Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen

Copyright Text und Design: Maria Mail-Brandt
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur
Stichworte: Kalendertage, Kalender, Garten, Volksbrauchtum, Gartenkalender, Jahreskreis, Tradition, Heilige, Buchtipps, Linktipps