Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde
Home |  Blattwerk - Gartenbibliothek - GartenbücherGartenbücher | Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und MärchenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | PflanzenweltPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | GartenkalenderGartenkalender | Sitemap...|...Impressum...|... DatenschutzTo our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
OsterzeitGartenkalender: Ostern Osterfest Osterwelt - Osterbücher, Osterbräuche,  Ostergedichte, Ostermärchen, Ostersprüche,  Osterhasen, zum Osterfest dekorierenOsterzeit

Lieder vom Osterhasen (Volksgut)

Sie sind hier:
Gartenkalender - Osterzeit

Osterbrunnen

Ostereier

Ostergedichte

Osterhase

Osterlieder

Osterspiele

Osterverse

Aschermittwoch

Palmsonntag

Gründonnerstag

Karfreitag

Ostersamstag

Ostersonntag

Ostermontag

Christusdorn

Passionsblume

Bauernregeln Ostern

Österliche Ausflugsziele

Linktipps Ostern

Weitere Kalendertage

Kalendermonate

Weitere Kategorien:

Blattwerk – Gartenbücher

Leselaube - Gedichte

- Gartenpersönlichkeiten

Pflanzen

- Duft im Garten

- Gartenküche

Sitemap

Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Der Has in dem Garten legt jedem ein Ei
Und kannst du hübsch warten,
dann legt er auch zwei,
ein rotes, ein grünes,
eins dort und eins hier,
eingoldenes, ein silbernes
gehören dann dir.
(nach der Melodie zu singen Im Märzen der Bauer )


Der Osterhase hat über Nacht
zwölf Eier in unseren Garten gebracht.
Eins legte er unter die Gartenbank,
drei in das grüne Efeugerank,
vier in das Hyazinthenbeet,
drei, wo die weiße Narzisse steht;
eins legte er auf den Apfelbaumast;
da hat sicher die Katze mitangefaßt.


Osterhäschen, groß und klein,
tummeln sich am Wiesenrain,
müssen tanzen, hopsen, lachen
und mitunter Männchen machen.
Heute wollen wir noch springen
und den Kindern Eier bringen:
rote, gelbe, braune, graue,
bunte, grüne, himmelblaue.
Keiner kriegt was, der uns sieht:
Das ist unser Hasenlied.

zurück an den Anfang...|... Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der PflanzenZauberpflanzen Links - empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung
Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchen Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen

Copyright Text und Design: Maria Mail-Brandt
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur