Gartenpersönlichkeiten, Kurzporträts berühmter Persönlichkeiten, Botaniker, Gärtner, Gartenschriftsteller, Landschaftsarchitekten, Blumenmaler,Züchter, Botaniker, Pflanzensammler - Gartenliteratur Leselaube

zurück - Home  Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und LiteraturfreundeHome | GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen, Literaturliste, Buchbesprechungen, Bücher zur Gartengestaltung, Gartenpraxis, Pflanzenschutz, zu Ziergärten, Nutzgärten, Gehölzen, Stauden, Sommerblümen, Samen, Obst und Gemüse, Pflanzenbücher, Kinderbücher, Gartenreiseführer, GartenromaneGartenbücher | Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen und mehrPflanzen / Duft im Garten / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Sitemap | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Texte LeselaubeLeselaube Kurzporträts, Biografien von Gartenmenschen - berühmte Persönlichkeiten, Gartenschriftsteller, Landschaftsarchitekten, Blumenmaler, Züchter, Botaniker, Pflanzensammler... Gartenpersönlichkeiten - Biografien, Porträts

Sie sind hier: Leselaube - Gartenpersönlichkeiten z. B.:
Altmann
Benary | Besler
Boettner | Bonpland
Bougainville | Buffon | Busch
Capek | Chamisso
Chatto | Chrestensen
Darwin | Dietrich
Encke | Fish
Foerster | Friedrich | Fuchs
Goethe | Grille | Haage
Hebel | Hesse
Hildegard von Bingen
Humboldt | Jekyll
Kreuter | L`Aigle | Le Notre
Lenné | Liebermann | Linne
Maasz | Mendel | Merian
Paxton | Pückler-Muskau
Redouté | Renoir
Saint-Phalle | Schiller
Schmidt | Schreber
Siesmayer | Spitzweg
Tradescant | Van Houtte
Walpole | Willmott | Wilson

weitere "Garten"-Persönlichkeiten
Leselaube - Überblick

Weitere Kategorien:

Blattwerk – Gartenbücher
Pflanzen
- Duft im Garten
- Gartenküche
Gartenkalender

Sitemap
Home

To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici

Ernest Henry Wilson ("China-Wilson", 15.2.1876-15.10.1930)
Botaniker und PflanzensammlerErnest Henry Wilson Wikipedia

Wilson (Autorenkürzel "E.H.Wilson") wirkte nach seiner Gärnerlehre von 1893-1897 im Botanischen Garten Birmingham, anschließend als Pflanzensammler, bis 1906 für die Fa. Veitch (Rose 'James Veitch') und schließlich für das Arnold Arboretum bei Boston. Wilson wurde 1919 stellvertretender Direktor, 1921 ging er nach Australien, Neuseeland, Indien, Mittel-und Südamerika und Ostafrika und wurde 1927 als Nachfolger von Charles Sprague Sargent (1841-1927) Direktor des Arnold Arboretums.

Er trug die größte Einzelsammlung aus China und Japan zusammen, ca. 1200 Arten und über 100.000 Herbarbelege von 5.000 Pflanzen brachte er von seinen Reisen dorthin mit.
1917 und 1918 sammelte er in Korea und Formosa. Dort fand er in der Nähe der Stadt Kurume auf der Südinsel Kyushu, auf dem heiligen Berg Kirishama die beiden Elternpflanzen der Kurume- Hybriden. Vom Arnold Arboretum aus traten die zwergförmigen Kurume-Azaleen mit dem breiten Farbenspektrum ihrer Blüten später den Siegeszug in die Gärten der westlichen Welt an.
In Nordchina fand er riesige Felder blühender Königslilien (Lilium regale). 6000 Zwiebeln gruben er und seine Träger nach der Blüte aus. Auf dem Rückweg wurde er auf einem schmalen Bergpfad vom Steinschlag getroffen (nach anderen Quellen stürzte er aus der Sänfte) und stürzte von einem Felsen, wobei ihm das Bein zerschmettert wurde; er schiente sein Bein mit dem Fotostativ. Drei Tage später erreichte die Gruppe ein Missionslager, wo das Bein trotz massiver Infektion gerettet werden konnte. Die Verletzung heilte aber nie ganz aus und er humpelte den Rest seines Lebens; er selbst sprach von seinem "Liliengehumpel".

Zu seinen Entdeckungen zählen der immergrüne Schneeball (Viburnum davidii), Pagoden-Hartriegel (Cornus controversa), Zimtahorn (Acer griscum), die Clematis tangutica, Clematis montana var. rubens, chinesische Magnolie, Meconopsis integrifolia, Astilbe Davidi, Paonia Veitch, Bambus (Sinarundinaria murielae, benannt nach Wilsons Tochter Muriel). Sechzig Arten und Sorten von chinesischen Pflanzen tragen seinen Namen.


Wilson endeckte auch zahlreiche Rosen: 1901 Rosa omeiensis, 1903 R. prattii und R. sweginzowii, 1904 R. murielae, 1907 R. banksiopsis, R. gentiliana, R. giraldii mit var. venulosa, R. helenae, R. multiflora var. cathayensis, R. rubus, R. saturata, 1908 R. corymbulosa, R. davidii mit var. elongata, R. filipes, R. glomerata, R. moyesii, R. roxburghii var. normalis, 1910 R. multibracteata und schließlich 1917 R. koreana in Korea.

Seine Frau Helen (geb. Ganderton), der er die Rosa helenae (siehe oben) widmete, war die erste Frau eines englischen Pflanzensammlers, die ihren Mann - mit der kleinen Tochter Muriel - auf einer Expedition begleitete.

Seine Tochter hatte Dr. George L. Slate geheiratet, einen Pomologen der New York Agricultural Experiment Station; auf der Rückfahrt von der Hochzeit starb das Ehepaar Wilson bei einem tragischen Autounfall in Massachusetts 1930.

In Anerkennung seiner Verdienste um den Gartenbau erhielt er viele Auszeichnungen wie die Victoria Medal of Honor der Royal Horticultural Society von London im Jahr 1912 und die Veitch Memorial Medal, The George Robert White Memorial Medal of Massachusetts Horticultural Society.

In seinem Geburtsort Chipping Campden eröffnete Roy Lancaster 1984 den ihm gewidmeten Wilson-Gedächtnis-Garten (Ernest Wilson Memorial Garden), der nach einem Entwurf von Sir Peter Shepheard mit Pflanzen, die Wilson eingeführt hatte, angelegt wurde.

Buchtipps

Dragonspice Naturwaren

zurück an den Anfang / Home
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Garten- und Gartenreiseblog | Facebook | Twitter

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | Impressum | Datenschutz
URL: https://www.garten-literatur.de
zurück zur Startseite GartenLiteratur