GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbuchautoren und ihre Bücher GartenLiteratur Literaturliste Gartenbücher,  Gartenpraxis, Rezensionen, Pflanzenbücher,Gartengestaltung
zurück - Home  Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde Gartenbücher Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender, Gartenküche und mehr für Garten und HausHome | GartenLiteratur - Gartenbibliothek - Gartenbücher, Buchempfehlungen, Literaturliste, Buchbesprechungen, Bücher zur Gartengestaltung, Gartenpraxis, Pflanzenschutz, zu Ziergärten, Nutzgärten, Gehölzen, Stauden, Sommerblümen, Samen, Obst und Gemüse, Pflanzenbücher, Kinderbücher, Gartenreiseführer, GartenromaneGartenbücher | Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenTexte, Gedichte, Zitate / Gartenpersönlichkeiten | Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen, Pflanzen für Kinder, Blumenuhr, Blumensprache, Pflanzenglossar, Gartenküche / Rezepte und mehrPflanzen / Gartenküche | Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender | Linktipps für Garten-, Natur- und LiteraturfreundeLinks | Sonstiges: Service, Musikauswahl, Persönliches, AwardsSonstiges, Service
Mit Musik | Sitemap | Kontakt | Impressum | Persönliches | Fotoalbum | GartenLiteratur-Forum | Gartenblog | Grußkarten | To our English guests: You can have a translation into English when you click here Pour nos visiteurs français: Vous obtiendrez une traduction en français en cliquant ici
Gartenbücher, Gartenliteratur, Buchrezensionen Gartenbibliothek "Grünes Blattwerk" - GartenbüchertippsWichtige Gartenbuchautoren, Gartenbuchschiftsteller und ihre Bücher Wichtige Gartenbuchautoren und ihre Werke
David Austin | Karel Capek | Beth Chatto | Karl Foerster | Penelope Hobhouse | Gertrude Jekyll | Fritz Köhlein | Gerd Krüssmann | Christopher Lloyd | Beverley Nichols | Piet Oudolf
Gabriella Pape | Phillips / Rix | Pückler-Muskau | Christian Rätsch | Pierre Redouté | Vita Sackville-West | Thomas Graham Stuart | W. D. Storl | Rosemary Verey | Weitere Autoren

Verlinkte (unterstrichene) Titel sind bestellbar!

Bücher von Gartenbücher - Bücherliste für die Bibliothek von GartenfreundenPeter Janke

Peter Janke, aus einer Gärtnerfamilie stammend, von der Zeitschrift "Gardens Illustrated" als "one of the brightest young stars of German Garden Design" tituliert, übernahm schon mit 22 Jahren die elterliche Stauden-, Schnittblumen und Topfpflanzengärtnerei. 2003 / 2004 arbeitete er bei Beth Chatto
und studierte bei etlichen Pflanzenerkundungsreisen die Pflanzengemeinschaften an den Naturstandorten.
Er ist ein Gartengestalter mit einem künstlerischem Auge und einer selten gewordenen Pflanzenbegeisterung, wobei seine Leidenschaft den Wildpflanzen und Gräsern gilt.
2006 begann er die Gestaltung seines ca. 1,4 ha großen Gartenreichs mit über 3000 verschiedenen Gewächsen in Hilden bei Düsseldorf.
Hier führt er sein Gartenplanungsbüro und eine Staudengärtnerei für Raritäten und Wildpflanzen aus der ganzen Welt.
2008 übernahm Janke die Helleborus-Sammlung von Helen Ballard / Gisela Schmiemann.
Als Autor erfolgreicher Gartenbücher schreibt er auch seit Jahren Gartenkolumnen für die Tagespresse und Pflanzenbeiträge in Fachzeitschriften.
Webseite des Autors / Fotos von meinem Besuch des Janke-Gartens.

Sie sind hier: Blattwerk - Gartenbuchautoren und ihre Werke GartenLiteraturGartenbücher Wichtige Gartenbuchautoren:
Austin
Bärtels | Beales
Capek | Chatto
Dahl
Fischer-RIzzi | Fish
Foerster
Geschwind | Grunert
Hanisch | Hobhouse
Hofmeister | Howcroft
Jacob | Jekyll
Katz | Keil | Kingsbury
Köhlein | Krausch
Kreuter | Krüssmann
L´Aigle | Lloyd
Marzell | Meile
Nichols
Oudolf
Pape | Pavord
Phillips / Rix | Pückler
Rätsch | Redouté
Sackville-West
Scherf | Storl | Stuart
Verey | Witt
Zander
Weitere Autoren
Themen:
Buchbesprechungen Neuerscheinungen
Biographisches
Fachbücher
Gartengestaltung
Gartenküche
Gartenpraxis
Gartenreiseführer
Kalendertipps
Kinderbücher
Papeterie
Pflanzenbücher
Pflanzenverwendung
Pilze
Tiere im Garten
Unterhaltsames, Geschenkanlässe
Weitere Themenlisten
Weitere Kategorien
Leselaube Texte: Sammlung von Gartengedichten, Gartenzitaten, Gartenaphorismen, Redensarten, Liedern und Märchen zu den Themen Garten, Pflanzen und Natur sowie Biografien von GartenmenschenLeselaube Texte
Pflanzenwelt - Gartenpflanzen, Duftpflanzen, Schattenpflanzen, Pflanzen für Kinder, Blumenuhr, Blumensprache, Pflanzenglossar, Gartenküche / Rezepte und mehrPflanzen
Gartenkalender, Bauernregeln, Kalenderblätter durch die Jahreszeiten, gärtnerisches Volksbrauchtum, Gedenktage, FeiertageGartenkalender
Linktipps für Garten-, Natur- und LiteraturfreundeLinks
Sonstiges: Service, Musikauswahl, Persönliches, AwardsSonstiges, Service, Mitmachen

zurück - Home  Garten Literatur - die Homepage für Hobbygärtner, Gärtner, Gartenfreunde, Gartenfreaks, Naturliebhaber und Literaturfreunde Gartenbücher Pflanzenporträts, Gartengedichte,  Gartenkalender, Gartenküche und mehr für Garten und HausHome

  1. / Jürgen Becker Der Frühlingsgarten: Pflanzenvielfalt und Gestaltungsideen für einen opulenten Saisonstart 144 S. m. ca. 200 Farbf. DVA 2012
    Janke, Frühlingsgarten
    "Für den passionierten Gärtner ist jede Winterzeit, jedes Stillhalten zu lang" schreibt richtigerweise der Autor und konzipierte jetzt dieses Buch für einen "opulenten [frühen] Saisonstart". Dabei spannt er den Begriff "Frühlingsgarten" kapitelmäßig vom Vorfrühling (Der Garten erwacht, mit seinen Schneeglöckchen und Blütenteppichen der Vorfrühlingsgehölze) über die Frühlingszeit (mit den Wildnarzissen, Lerchenspornen und Herzblumen) den Hochfrühling (der Staudenglück und Blütenfülle bringt), die Baumblüte (u. a. Kirschen und Magnolien) bis zum Übergang in den Sommer (wo schon die ersten Rosen blühen, Mohn- und Baumpfingstrosen erfreuen). Ein Extrakapitel widmet sich dem Wasser im Frühlingsgarten. Dabei geht es hier nicht nur um Blumenzwiebeln und -knollen, sondern vor allem auch um Stauden und Gehölze. Zu den Pflanzbeispielen (immer auch mit Sortennamen) gibt es viele Pflegetipps des Gestaltungsfachmanns und Pflanzenliebhabers. Der anschließende Arbeitskalender (Was zu tun ist) erstreckt sich dann vom Januar bis Dezember. In diesem von Jürgen Becker wieder mit eindrucksvollen, oft ganzseitigen, meist halbseitigen Garten- und Pflanzenfotos illustrierten Bildband werden neben Beispielen aus Jankes Garten auch die anderer GartenbesitzerInnen gezeigt, z. B. von Kristin Lammerting, Heerenhof, Mien Ruys, Imig-Gerold, De Sy-De-Smet, Paus-Zweil, De Boschhoeve oder Nina Balthau. Das abschließende Pflanzenregister zählt die abgebildeten Pflanzen auf, sodaß man auch schnell eine gesuchte Pflanze findet. Ein reicher Ideenfundus sowohl für die Neuanlage von privaten Gärten als auch für die Optimierung bereits bestehender Gärten!

  2. Jürgen Becker Meine Vision wird Garten: Ganzjährig attraktiv - mit nachhaltigen Pflanzkonzepten für jeden Standort 264 S. m. 209 Farbf. Becker Joest Volk 2012
    Janke Meine Vision wird Garten
    Peter Janke berichtet hier von seiner Vision von einem Garten, die er seit Jahren mit sich herumtrug, den Schwierigkeiten bei der Umsetzung (auch er wurde z. B. vom Buchsbaumpilz nicht verschont - und machte "aus der Not eine Tugend"), den Fehlplanungen zu ("das Resultat sah erschreckend aus - ... da habe ich den Traum ausgeträumt") und macht damit sicherlich vielen Mut, trotzdem weiter- bzw. neu zu planen. Er schildert auch, wie sich Vorlieben ändern können. "Als ich aktiv mit der Gestaltung von Gärten begann, waren mir buntlaubige Pflanzensorten ein Graus". Heute offenbart sein hier vorgestellter Privatgarten (sein "Vorzeigegarten", er plant ja auch fremde Gärten) mit dem Waldgarten, Kiesgarten, Staudengarten und Garten rund ums Haus auf faszinierende Weise seine Leidenschaft, gibt Einblick in eine neue, poetische und ökologisch sinnvolle Gartenästhetik, die den Betrachter ein ganzes Jahr über begeistern kann. Eine standortgerechte, über viele Jahre erprobte Pflanzenauswahl liegt dem innovativen Gartenplaner und Staudengärtner dabei ebenso am Herzen wie sein markanter Umgang mit Farben, Flächen und Formen. Zu jedem beschriebenen Gartenteil wird der Gesamtplan des Gartens vorangestellt, auf dem der jeweilige Teil markiert ist und am Ende folgt eine Pflanzenliste dazu. Der international ausgezeichnete Gartenfotograf Jürgen Becker begleitete fünf Jahre die Entwicklung des Gartenprojekts vom Entstehen bis heute und dokumentiert es hier in den verschiedenen Jahreszeiten. Es sind Fotos von beeindruckender Poesie, die die magische Schönheit und Atmosphäre eingefangen haben, denn Becker erfasst intuitiv, was Janke mit seiner Arbeit zum Ausdruck bringen möchte, wofür Peter Janke zum Abschluß des Buches herzlich dankt. Vor allem ein wunderschöner Bildband, der aber durch die persönlichen, aufschlußreichen, fachlich fundierten Texte viele Anregungen zur eigenen Gartengestaltung bietet - und Lust darauf macht, den Garten zu besuchen - und in der angeschlossenen kleinen, aber feinen Gärtnerei zuzuschlagen, denn die bietet etliche Raritäten und natürlich (zum größten Teil) die beschriebenen Pflanzen! Für alle GartenliebhaberInnen, PflanzenliebhaberInnen und natürlich Garten- und Landschaftsarchitekten sehr zu empfehlen!

  3. w. o. Ideenbuch Kleine Gärten 180 S. m. 140 Farbf. u. Pflanzplänen Gräfe & Unzer 2011
    Janke, Ideenbuch Kleine Gärten
    Von der Flächenplanung bis zum für kleine Gärten wichtigen Thema Sichtschutz, von Sitzplätzen über die Pflanzenauswahl bis zu speziellen Nutzungs- und Stilelementen: auch in diesem "kleinen", neuen Ideenbuch mit Planskizzen, Infokästen und Detailabbildungen und prächtigen Fotos international bekannter Gartenfotografen geht es wieder um das Thema innovative Gartengestaltung für kleine Räume. Im Anhang Gehölzempfehlungen für kleine Gärten.

  4. / Jürgen Becker / Marianne Majerus / Clive Nichol Kleine Gärten - Das große Ideenbuch 160 S. m. 70 ganzs. Farbf.
    Becker Joest Volk 2010
    Janke, Kleine Gärten - das große Ideenbuch

    Dieses Buch präsentiert mit Gartenfotografien von Jürgen Becker, Marianne Majerus, Clive Nichols und Volker Michael einzigartige Privat- und Schaugarten-Beispiele europäischer Gartendesigner (vorwiegend aus Deutschland, Belgien, den Niederlanden und Großbritannien), die nach dem Prinzip der Einfachheit, Reinheit und Konzentration realisiert wurden. Es rückt auch kleinste Gartenräume in ein meisterliches Licht und zeigt, daß nicht die Größe eines Gartens entscheidend ist für eine gute Gestaltung. Eine phantastische Sammlung von modernem Pflanzen- und Gartendesign, die Peter Jankes individuelle Gartenphilosophie vertieft, die durchaus auch privaten Gartenbesitzern Hilfestellung gibt, aber vor allem Landschaftsarchitekten Inspiration bietet!

  5. Janke, Peter / Jürgen Becker / Modeste Herwig / Volker Michael Design mit Pflanzen - Moderne Architektur im Garten 216 S.m. 82 Farbfotos Becker-Joest-Volk erheblich erweiterte Aufl. 2013
    Janke, Peter Design mit Pflanzen
    Hier stellt Janke sein - revolutionäres - Pflanzkonzept für moderne Gärten und seinen Umgang mit Stauden, Gräsern und Gehölzen vor, unter Berücksichtigung ihrer individuellen Standortansprüche, selbst für extreme Gartensituationen vor. Dabei zeigt er sowohl eigene Planungen als auch fremde kreative Gärten Europas ( Gärten von Piet Oudolf, auf der Chelsea Flower Show). Er bespricht jede - wunderschön von Jürgen Becker fotografierte und auf einer Doppelseite wiedergebene - Pflanzkombination bzw. Gartenimpression aus den verschiedenen Jahreszeiten, nennt meistens die abgebildeten Pflanzen (Stauden, Gehölze, Einjährige, Mehrjährige) und erläutert, warum dieses Foto beziehungsweise Gartenstück einen stimmigen Eindruck beim Betrachter hinterlässt, was das Neue daran ist oder das Ungewöhnliche. Dazwischen - eingefügt als "Infokasten" - informiert er über die Stauden, die sich besonders gut für die jeweilige Gartenart eignen - z. B. Gräser mit besonders schöner Herbstfärbung oder "Allround-Stars", deren Qualitäten nicht mit der Blüte enden, sondern die durch ihre Fruchtstände oder andere besondere gestalterische Eigenschaften glänzen. "Komponieren mit Pflanzen" / "Grundstrukturen" / "Architektur und Pflanzen" / "Gräser - eine unverzichtbare Pflanze im Garten" / "Pflegemaßnahmen und Pflanzenstandorte" sind die Kapitelüberschriften.dieses opulent und prächtig ausgestattenen Bildbandes (die hervorragende-Druckqualität rechtfertigt den Preis), der lobenswerterweise Pflanzkombinationen zeigt, die man nicht so oft schon gesehen hat, über die man staunt und die Inspiration für den eigenen Garten sein können. Als Projektsammlung kreativer, moderner Pflanzen- und Gartengestaltung ist das Buch vor allem auch für Gartenplaner als informatives Anschauungsobjekt für ein Beratungsgepräch geeignet.

Besuchen Sie jetzt Rosen-Direct.de

Dragonspice Naturwaren

Diese Seite bookmarken: Bookmark and Share
zurück an den Anfang
Kategorien Homepage Garten Literatur: Gartenbücher | Leselaube (Gedichte, Zitate) | Pflanzen | Gartenkalender | Gartenpersönlichkeiten | Gartenküche | Linktipps
Besuchen Sie auch:
Vom Zauber und Magie der Pflanzen - von Heilkräutern bis zu LiebespflanzenZauberpflanzen Empfehlenswerte Webseiten für GartenfreundeGartenlinksammlung Von ADR-Rosen bis Züchtung viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Königin der BlumenWelt der Rosen Das Veilchen im Garten, in der Literatur, Musik, Kunst und FreizeitVeilchenblätter | Von Galanthomanie - Webseite für SchneeglöckchenliebhaberSchneeglöckchen-Homepage
Gartenforum | Garten- und Gartenreiseblog | Kostenloser Grußkartenservice | FacebookFacebook / TwitterTwitterGoogle+Google+

© Text und Design: Maria Mail-Brandt | © Musik: B. Krueger
URL: http://www.garten-literatur.de

zurück zur Startseite GartenLiteratur

Aktualisiert am 20.03.2016

Stichworte zum Inhalt: Rezensionen, Buchtipps, Buchempfehlungen, Buchbesprechungen, Kritiken, Gartenbuecherliste